Teilen
Nach unten
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3966
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter One

am Do Apr 26, 2018 7:34 pm
Sie gingen gemeinsam raus nach dem sich Jyla etwas erholt hat und sich umgezogen hatte.Es waren immer noch viele Leute drausen und sahen sich um. Spielten an ein paar Automaten die ihre Stärke beweisen sollen und anderen Sachen die man auf dem Rummel noch finden kann.

William und Amelia gingen relativ früh wieder nachhause ohne noch mal auf sich aufmerksam zu machen. Sobald es langsam dunkler wurde um so wenige Menschen tummelten sich auf dem Gelände rum. Quintin hielt sie dabei gekonnt vom gehen ab als er mit Jyla und seinem Equipment sich vor das Tor stellte, immer noch weit genug davon um die Menschen nicht wirklich einzusperren die gehen möchten.
" Ich habe es meiner bezaubernden Partnerin versprochen und biete ganz für sie und in ihrem Namen noch eine weitere kleine show." sagte er sanft und verbeugte sich.

https://www.youtube.com/watch?v=rx-AyQvisLA
avatar
Anzahl der Beiträge : 8043
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter One

am Do Apr 26, 2018 7:42 pm
Jyla sah dabei zu wie die Feuerbälle um Quintin herum tanzten. Dieses Mal saß sie in der ersten Reihe und sah alles mit großen Augen von nahen.
Es war anders als seine Show, aber nicht weniger aufregend.
Und sie fühlte sich unglaublich geehrt, dass das alles für sie war. Für sie war es wie ein Liebeslied nur mit Feuer. Und das passte viel besser zu ihm. Es war gefährlich, männlich, magisch und schenkte Wärme.
Sie grinnste vor sich hin und in ihren glänzenden Augen spiegelten sich die Flammen wieder.
Als er fertig war, stand sie auf und lief zu ihm.
"Danke." Dann küsste sie ihn sanft.

avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3966
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter One

am Do Apr 26, 2018 7:44 pm
Quintin schmunzelte sanft und erwiderte ihren Kuss. Er blickte noch kurz zum Puplikum und verbeugte sich leicht : vielen dank, und ... gute nacht." er blickte dann wieder zu Jyla und küsste ihren Hals : jetzt könnten wir in unser Zimmer."
avatar
Anzahl der Beiträge : 8043
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter One

am Do Apr 26, 2018 7:48 pm
Jyla lächelte zu ihm. Es gefiel ihr wie er unser Zimmer sagte und deshalb wagte sie es auch nicht ihn zu korrigieren. Denn es war ja streng genommen immer noch sein Zelt.
Tja vielleicht war es aber bald wirklich auch ihr Zelt.
Sie nahm einfach seine Hand und zog ihn zu seinen Zelt. Noch sein Zelt.
"Schlaf ich denn ab jetzt immer hier? Oly wird schrecklich eifersüchtig werden.", sagte sie lachend.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3966
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter One

am Do Apr 26, 2018 7:52 pm
"Also ich glaube mein Bett ist größer als Olys... und ich schätze wir passen zu dritt nicht in Ihrs. Denn wenn du dort schläfst, schlaf ich auch dort und... ich kann mir gut vorstellen das sie sich einfach dazulegen würde." musste er aufgrinsen und lies sich von ihr ins Zelt ziehen. Sie liefen dabei an Mathew vorbei der auf den Weg war das Gelände abzusuchen ob nicht irgendwelche Leute sich noch umtrieben. "Gute Nacht, bis morgen" sagte er den beiden und lächelte sanft als er das Pärchen so sah.
avatar
Anzahl der Beiträge : 8043
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter One

am Do Apr 26, 2018 8:01 pm
Jyla winkte ihm lächelnd. "Bis morgen."
Dabei lehnte sie sich an Quintin und schloss kurz die Augen.
"Gut du hast gewonnen. Ich schlaf bei dir. Ich opfere mich.", sagte sie über dramatisch ehe sie lachte.

Feline war wie immer bei ihren Tieren und beobachtete sie lächelnd. Bald würde sie auch wieder eine Runde mit den Tieren gehen, wenn wirklich niemand mehr da ist.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3966
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter One

am Do Apr 26, 2018 8:08 pm
"Oh, bin ich etwa ein großer böse Drache der die Prinzessin gefangen hält?" grinste er und holte mit schnellem tempo auf um sie in seine Arme zu nehmen und mit zu reißen als er sie in sein Zelt entführte.
Mathew Klopfte bei Oly an ein Holzbalken : Oly, alles gut bei dir?" er hörte nur Kichern : jaja ... alles gut. heh. du abschließen?" - "wäre jetzt dabei" - "haha, okey. " er hörte dabei das grunzen von einem Mann raus und verdrehte die Augen. Er lief ein mal an Feline vorbei, und beim anfang seiner zweiten Runde ging er auf sie zu : Alle draußen. Du kannst dann los."
avatar
Anzahl der Beiträge : 8043
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter One

am Do Apr 26, 2018 8:15 pm
Jyla lachte und lies sich von ihm tragen, oder eher gesagt verschleppen und entführen. Aber so lange er es war, machte es ihr nichts aus.

Feline sah etwas aus ihren Traum geschreckt zu Mathew. "oh ja danke." Sie lächelte ihn an und begann dann damit den Käfig der Löwen zu öffnen. "Willst du mit? Du würdest dich wundern was ein Spaziergang alles für Stress löst. Außerdem sehen sie aus wie Kätzchen wenn sie mit Grashalmen spielen."


avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3966
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter One

am Do Apr 26, 2018 8:20 pm
Mathew zögerte und zuckte dann mti den Schultern : wieso nicht." er zog seine Heels und Perücke ab ehe er erleichter aufatmete. " er lies sein Zeug irgendwo an nem Zelt stehen und holte aus seinem BH sein Zigaretten Etui raus und zündete sich wieder eine an. " Und wie liefs so für dich? Immerhin war das unser start in die Saison "
avatar
Anzahl der Beiträge : 8043
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter One

am Do Apr 26, 2018 8:25 pm
"Praktisch so ein BH nicht?", sagte sie grinsend. Sie lief mit den Löwen ihre Runde und unterhielt sich nebenbei mit ihm.
"Na mal überlegen. Ich hab ne Menge Kohle bekommen. Bei der Show lief trotzt den Änderungen alles glatt und Aaron. Naja sie ihn dir an." Er flitzte hin und her und attakierte unschuldige Büsche wie ein Kätzchen.
"Ihm geht es auch besser. Also alles perfekt. und bei dir?"
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3966
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter One

am Do Apr 26, 2018 8:29 pm
Mathew zögerte und sah zu Feline : ich schmeiß es, ich meine, nicht sofort, die Saison mach ich noch mit. Aber ich glaube , ich hab n Job." sagte er mit gemischten Gefühlen. Zum einen wollte er nicht klingen als würde er alle im Stich lassen und zum anderen ... " ... ich hab noch mal nach gedacht und ... dadurch das du soviel Kohle bekommen hast... dachte ich Williams Job Angebot wäre vielleicht sogar das richtige für mich. Einfach fahren, Ware transportieren. Versteh mich nicht falsch, es ist noch nichts entschieden aber... das hier mach ich nicht mehr lange mit"
avatar
Anzahl der Beiträge : 8043
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter One

am Do Apr 26, 2018 8:35 pm
Feline seufzte.
"Ich hab es erwartet... Du warst nie Glücklich und viel Geld bringt es auch nicht... Warum solltest du also bleiben... Aber ich würde lügen, würde ich sagen ich freue mich für dich. Ich freu mich nicht. Aber ich hab es erwartet."
Sie schmollte etwas. "Du wirst mir fehlen Grummelbär... DU wirst uns allen fehlen."
Dabei sah sie ihn nicht an, sondern beobachtete ihre Löwen. "Aber warum ausgerechnet der Job?"
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3966
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter One

am Do Apr 26, 2018 8:41 pm
"Jeder hat das erwartet. Das oder ich sterbe an einer Überdosis oder .. erhäng mich oder so." Mathew zog genüsslich an der ZIgarette : naja. Zum ZIrkus zu gehen war das letzte was ich wollte, immer hin hatte ich... genauso wie Jyla keinen Plan was ich machen soll. Ich hab versucht, egal wo ich war an einen Job zu kommen und ich hab nichts bekommen. Keine Schule, kein Abschluss... mich wollte damals niemand haben. Nicht mal ne Müllhalde, keiner hat Platz oder ich habe für ein halbes Jahr gejobt, illegal und wurde mächtig übers Ohr gehauen. Und der Job ist mir einfach in den Schoß gefallen, ich denke ich wäre ein Idiot das nicht wahr zu nehmen. "
avatar
Anzahl der Beiträge : 8043
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter One

am Do Apr 26, 2018 8:47 pm
"Ja du hast wohl recht... Und immerhin haben wir uns ja auch immer nur gestritten..."
Sie schmollte trotzdem. "Hoffentlich verdienst du wenigstens gut. Da dürfen wir uns wohl auch bald auf die suche nach einen neuen Act machen..."
Feline wollte es nicht zugeben aber das machte sie traurig...
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3966
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter One

am Do Apr 26, 2018 8:49 pm
Mathew schüttelte den Kopf : Mir geht es nicht um die Kohle, ich kann in der Karre schlafen... und hoffentlich reicht es zum essen. " er lachte auf : immerhin muss ich mir kein makeup mehr kaufen. " er schüttelte den Kopf : nein. Ich möchte einfach glücklicher werden." er zuckte mit den schultern und er blickte zu ihr : Das wäre doch n spaß, n casting. Sicher haben viele Leute bock hier mit zu machen nur haben keine ahnung wie sie hier rein kommen. Oder... es fehlt ihnen das Angebot, so wie es mir gefehlt hat."
avatar
Anzahl der Beiträge : 8043
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter One

am Do Apr 26, 2018 8:57 pm
"Ja das sollten wir den Direktor vorschlagen.", sagte sie und nickte. Wobei sie kurz zu ihm sah. "Ich hab dich trotzdem lieb."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3966
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter One

am Do Apr 26, 2018 9:01 pm
Mathew seufzte und sah zu ihr : Lass das." sagte er und verzog sein Kiefer : du tust mir keinen gefallen damit. Heitert mich auch nicht auf und dich ebenfalls nicht." er zuckte mit den Schultern: Wird sich andere Idioten finden die sich aufziehen lassen, du kannst deinen spaß weiter hin haben." er beobachtete dann ebenfalls die Tieger : vielleicht welche mit denen du dich verträgst und welche die vielleicht nicht hinterhältig drogen von kinden klaut." er holte aus seinem BH eine kleine tüte Gras : ich hab nicht gefragt aber, möchtest du?"
avatar
Anzahl der Beiträge : 8043
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter One

am Do Apr 26, 2018 9:06 pm
Feline lachte. "Nein danke.", sagte sie schmunzelnd ehe sie wieder seufzte.
"Aber es wird nie das selbe sein wie mit dir. Ich meine immerhin bist du meine Pearl."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3966
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter One

am Do Apr 26, 2018 9:17 pm
"Ich glaube, das ist ein Problem das nur dich betrifft." sagte er kühl und sah zu ihr : Deine Lieblingsrussin, Oly, sie wird auch gehen. Und das wahrscheinlich schneller als du denkst wenn du mit deinem Geld teilst. Sie wird auf dem nächsten Schiff sein den sie sich leisten kann. Anschließend der Weg durch Russland bis sie zuhause ist. Stell dir nur vor Quintin macht einen Unfall, und er wird nie wieder auftreten können, er wird gezwungen sein was anderes zu machen, mit glück vielleicht im ZIrcus aber... wer weiß. Geht vielleicht drauf oder ... erholt sich gut und möchte wieder irgendwo hin wo es mehr kohle gibt weil... uhm... er und Jyla ne Familie gründen wollen... alle werden gehen. Du solltest dich nicht so an Personen binden. "
avatar
Anzahl der Beiträge : 8043
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter One

am Do Apr 26, 2018 9:22 pm
"Weißt du was? Du bist ein Arsch.", sagte sie pissig. "Ich kann mich an Personen binden wie ich will. Nur weil du dazu nicht in der Lage bist! Natürlich werden irgendwann alle gehen. Aber das heißt nicht das ich mich nicht mit ihnen anfreunde und sie vermissen darf. Was denkst du wie sonst Quintin und Jyla zusammen gekommen wären?"
Sie schüttelte fassungslos den Kopf. "Weißt du was. Du tust mir leid. Selbst als Millionär würdes du immer noch ein zu großer Schisser sein als dir Freunde zu suchen und sie in dein Herz zu lassen."
Schnaupend lief sie zu Aaron. "Mach was du willst. Meinetwegen geh jetzt."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3966
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter One

am Do Apr 26, 2018 9:27 pm
Mathew blieb stehen und beobachtete sie mit einem breiten Lächeln er überlegte sich darauf etwas zu antworten und stand einen moment lang da ehe er bemerkte das ihm die tränen kamen. Er blinselte er auf und musste kurz schnaufen ehe er sein Kleid in die Hände nahm und in die andere Richtung lief. Das war genau was ihm gefehlt hatte. Er lief zurück zum Gehege , nahm seine Schue und Perücke und machte sich auf den Weg zurück in sein Zelt.
Quintin der mit Jyla still im Zelt lag und sich gegenseitig die Rücken strichen konnten alles mithören da die beiden neben ihren Zelten angefangen hatten zu streiten. " hm. ich glaube er ist gegangen" flüsterte Quintin.
avatar
Anzahl der Beiträge : 8043
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter One

am Do Apr 26, 2018 9:29 pm
Jyla sah zu der Stelle von der das Geräusch kam.
"Glaubst du er meinte es ernst?", fragte sie ihn leise und seufzte. Ihr tat Mathew leid und ihr tat Feline auch leid. Immerhin bekam sei seine Stimmungen immer ab.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3966
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter One

am Do Apr 26, 2018 9:35 pm
"Ich glaube.. das ist Sache der Perspektive. " meinte er gelassen : Mathew hat Probleme mit denen er nicht klar kommt, Feline liebt jeden und alles, und sie verbrennt sich an ihm. Sie wiederum hat recht, er lässt leute nicht an sich rann, und er wird alles versuchen das Leute ihn auch in ruhe lassen wollen und sorgt dafür das er unglücklich ist... so jedenfalls sehe ich das." meinte er seufzend und strich ihr sanft ein paar Strähnen aus dem Gesicht. " Vielleicht steht er ja auch auf sie. Wenn er mit einer seiner Prostituierten rgendwie... ne nähere Beziehung anfängt schmeißt er sie raus und holt sich die nächste."
avatar
Anzahl der Beiträge : 8043
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter One

am Do Apr 26, 2018 9:40 pm
Jyla sah ihn entsetzt an. "Aber das können wir doch nicht zulassen. So können wir ihn doch nicht raus lassen in die Welt. Er wird sich eines Tages umbringen."
Sie schmollte. "Er ist doch dein Freund. Und er kann doch so nett sein... Nur weil er Angst davor hat, heißt es doch nicht das er nie Liebe fühlen darf. So kann doch kein Mensch leben..."
Selbst ihr ehemaliger Meister wollte liebe. Aber seine Vorstellung davon war krank und verdreht. Und sie wollte nicht das Mathew so endete.
"Und wenn wir sein Programm ändern? Uns was einfallen lassen, das er nicht mehr in dieses Kostüm muss?"
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3966
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter One

am Do Apr 26, 2018 9:50 pm
Qutinin zögerte uns sah zu Jyla : ich.. hatte mit ihm ja mal geredet gehabt. Erst vor wenigen tagen eigentlich. Und..." er überlegte wie er es in Worte packen sollte : Das Kostüm ist ... mehr mittel zum Zweck als das es ihn wirklich stört. Er fühlt sich mehr als Mensch un-vollwertig, als... das er gekränkt ist sich als Frau zu verkleiden. Du musst mir versprechen das für dich zu behalten... uhm. Er ist ja kastriert... damals gab es dabei Komplikationen und .. " er zögerte kurz ehe er einfach schnell damit raus posaunt " er hat keine Penis mehr. Mit den Prostituierten schläft er nicht, sie haben keine Ahnung, sie denken er ist nur seltsam ehe sie es anfangen zu lieben ihn als Klienten zu haben da er nicht mit ihnen schläft. Sobald sie sich mehr oder weniger in ihn verlieben oder dann aus eigenem Wille mit ihm schlafen wollen sind sie drausen. Frauen die er wirklich angefangen hat zu lieben sind , nach dem sie das erfahren früher oder später geangen. Deshalb das ganze drum herum."
Gesponserte Inhalte

Re: Chapter One

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten