Teilen
Nach unten
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4504
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter 2.

am Do Jan 18, 2018 6:27 pm
Liam kam frisch geduscht aus dem Zimmer und schmunzelte als er sie liegen sah. Er deckte sie zu nahm ihr Handy aus der Hand und blickte kurz drüber. Er sah das eine Natl ih geschrieben hatte interesierte sich aber wenig um den inhalt. Doch er zögerte als er es weglegen wollte.
wiederwillig ging er ins Bett, er verbrachte die meiste Zeit wach, starrte in die leere und dann, plötzlich zu ihr. Legte seine hand wieder auf ihren Arm und schmieg sich an sie. drückte sie nahe an sich und wärmte sie mit seinem aufgewärmetn körper.
avatar
Anzahl der Beiträge : 8581
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter 2.

am Do Jan 18, 2018 6:31 pm
Zoey war so geschafft, dass sie einfach durch schlief, bis sie mitten in der Nacht aufwachte.
Sie spürte einen Arm auf sich und schreckte hoch.
Im Sitzen strich sie kaputt ihre Haare zurück und versuchte durch zu atmen. Natürlich hatte sie zum Schluss einen Alptraum bekommen, weswegen sie so abrupt aufgewacht war.
Das wurde ihr alles langsam zu viel.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4504
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter 2.

am Do Jan 18, 2018 6:33 pm
Liam wachte ebenfalls durch ihr aufzucken auf. Er richtete sich auf und legte den Kopf schief : ist was passiert?... hast du was gehört oder.. .schlecht geträumt?" fragte er besorgt jedoch weiterhin als Liam.
avatar
Anzahl der Beiträge : 8581
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter 2.

am Do Jan 18, 2018 7:01 pm
"Schon gut... Nur ein böser Traum."
Sie schlug die Decke zurück und schwang die Beine über den Rand. Dann stand sie auf und lief langsam ins Bad, um sich kaltes Wasser ins Gesicht zu spritzen.
Sie wusste ehrlich nicht wie lange sie das Ganze hier aushalten würde....
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4504
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter 2.

am Do Jan 18, 2018 7:05 pm
Liam wartete einen moment ehe er ihr nach ging er blieb an dem Türrahmen stehen und musterte sie : wenn es dir ..leichter fällt das leben zu leben woran du denkst, das du es hast... werde ich damit lernen müssen umzugehen... ich werde mich aber auf den weg machen und unsere kinder holen. Dann habe ich wenigstens etwas was ich von dir bei mir hab. "
avatar
Anzahl der Beiträge : 8581
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter 2.

am Do Jan 18, 2018 7:21 pm
"Ich brauch einfach nur Zeit... In meinen Kopf kenne ich dich gar nicht. Also gib mir Zeit das Ganze zu verarbeiten und dich kennen zu lernen. Und gib mir auch den Raum dazu."
Sie drehte sich zu ihm um. "Denkst du, du schaffst das? Ich werde mir natürlich auch mühe geben. Aber das braucht einfach Zeit."
Als sie seinen Blick sah, versuchte sie es mit einen Lächeln und lief sogar auf ihn zu.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4504
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter 2.

am Do Jan 18, 2018 7:32 pm
Liam nickte : ich gebe dir alles was du brauchst. ich verspreche es dir. Sag mir nur wenn ich... etwas zu lässtig werden." lächelte er bedrückt auf und umarmte sie als sie auf ihn zu ging. er gab ihr einen kuss auf die stirn: ich leg mich hin, du nimmst dir zeit und legst dich aber auch noch mal hin, ja?"
avatar
Anzahl der Beiträge : 8581
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter 2.

am Do Jan 18, 2018 7:44 pm
Zoey nickte und ging dann in Ruhe duschen, als er raus ging.

Am nächsten Morgen erwachte Zoey relativ spät, da sie einige Zeit für sich gebraucht hatte die Nacht. Sie sah Frühstück auf ihren Nachttisch und stand auf um es außerhalb des Bettes zu essen. Sie hasste Krümel im Bett wirklich.
Als auch Liam wach wurde sah sie ihn etwas besser gelaunt an.
"Erzähl mir was von dir und deinen Gewohnheiten."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4504
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter 2.

am Do Jan 18, 2018 7:51 pm
liam war etwas überrascht von ihrer frage , zögerte aber nicht : hm... schwer zu sagen. ich glaube das ist etwas ... was man einfach macht und nicht bemerkt....
ich rauche leider... ich hab aufgehört... wirklich... " sagte er mit einem verlegenem blick ins bad. Er hat dort aus dem Fenster geracht gehabt.
" Ich... bin gerne vorsichtig und riskiere nichts " eine eigenschaft die auf beide zutraf. " Ich glaube ich bin sehr ... leidenschaftlich aber hatte nie die möglichkeit sie... ich meine. " Liam war etwas überrascht über seine worte : ich konnte das nur bei dir aus leben. ich glaube das sorgt dafür das ich so n dir hänge. Ich weiß nicht. Ich hab das gefühl ich kann mehr von dir erzählen als von mir.
Aber ich versuchs.
Also... rauchen... ich ... liebe es einfach in stille da zu sitzten .. oder zu stehen Einfach ein bischen zu verweilen wenn ich denke das leben zieht zu schnell an mir vorbei." Liam zog dabei mit dem Finger unbewusst seine kreise auf der Bettdecke. " Ich glaube ich hab durch Emily leidenschaft an .. kunst und musik gefunden, so weit das ich jedes lied das ich höre und mag versuche heimlich mit zusingen ohne das du es im auto bemerkst... was ich denke, das ich immer nicht gut hin bekommen habe." schmunzelte er sanft.
avatar
Anzahl der Beiträge : 8581
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter 2.

am Do Jan 18, 2018 7:57 pm
Zoey lächelte leicht.
"Das klingt doch nicht schlecht.", sagte sie ehrlich. "Es klingt nach einen anständigen Kerl."
Sie sah zu seiner Hand und musste schmunzeln. Das hatte er immer in der Forschungseinrichtung gemacht. Das wusste sie noch. Sie hatte es damals schon immer mit einem Schmunzeln gebracht.
Dann wurde sie neugierig.
"Was kannst du über mich erzählen?"
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4504
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter 2.

am Do Jan 18, 2018 8:07 pm
Liam wurde da ganz ohr, er hatte das gefühl das konnte er am besten :
also.. zu erst... du hasst krümeln im bett." sagte er und deutete daraf das sie gerade am bett stand und im stehen aß.
" Du wolltest schon immer Menschen helfen, als du klein warst hattest du einen vorfall das ein alter Mann einen Herzinfarkt erlitten hat,
u weist bis heute nicht was mit ihm im krankenhaus passiert ist. Du hasst es in der position zu sein nichts machen zu können .... und in der ungewissheit zu leben.
Deshalb nimmst du die Dine in deine Hände. Du bist stark, du kämpfst dich durchs leben.
Deine Lieblingsband ist Paramore, jedenfalls findest du die Frontfrau einfach hammer.
Du magst lasagne am meisten.... du zwingst dir dabeei immer ein glas wsser zu trinken damit du nicht zu viel davon isst, obwohl du der meinung bist das essen mit wasser nicht gut schmeckt.
Ich weiß du hast verdammt lange für dieses Handy gespaart weil du...studierst... studierts hast... ud .. '' er dachte etwas nach : du... ja ja. das handy hast du also schon seit ner weile... hm.. monat.. nein. " er bis sich auf die lippe und musterte sie noch mal genau. Schlagartig lächelte er auf: ist egal. ich weiß nur das du dich darauf gefreut hast es dir leisten zu können... und ich freue mich wenn du dich freust. "
avatar
Anzahl der Beiträge : 8581
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter 2.

am Do Jan 18, 2018 8:11 pm
"Danke. Das war sehr aufschlussreich."
Er wusste viel von ihrem Job Profil, weswegen sie Ärztin werden wollte. Das stand da auf jeden Fall drin. Das wusste sie.
"Wir sollten weiter. Ich hab das Zimmer nur bis um 10 gebucht und du brauchst Klamotten. So kannst du nicht rum rennen. Und das Auto muss auch weg...", sagte sie seufzend. Auch wenn es dämlich erschien, so diente das alles dem Plan Natl Zeit zu geben.
Wenn sie von der Polizei gefasst wurde, könnte er durchdrehen und wieder töten. Und das wollte sie nicht.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4504
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter 2.

am Do Jan 18, 2018 8:19 pm
Liam war praktisch schon fertig : wir können jeder zeit los und ich glaube ich falle nicht all zu sehr auf. hier läuft doch jeder dritte in schlafkleidung rum." meinte er gelassen und legte seinen Kopf schief mit einem breiten grinsen : ich liebe es... wenn du das machst. '' als sie ihn fragend an sah richtete er sich auf und sah zu ihr : wenn du du bistt." sagte er sanft nd legte seine Arme vorsichtig um ihre seiten : halte mich einfach auf wenn du es nicht möchtest." sagte er hauchend und beugte sich zu einem kuss.
avatar
Anzahl der Beiträge : 8581
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter 2.

am Do Jan 18, 2018 8:33 pm
Zoey hielt ihn auch auf und drückte ihn wieder zurück.
"Das geht mir zu schnell...", sagte sie wieder niedergeschlagen und sah nach unten.
Gott Natl bitte beeil dich... Sonst kommen hier bald große Probleme auf. Ewig wird sie ihn nicht zurück weisen können.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4504
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter 2.

am Do Jan 18, 2018 8:36 pm
Liam stoppte in seiner bewegng und blickte lächelnd zu seite. Er dachte nach etwas dazu zu sagen doch er belies es dabei und nahm wieder abstand. Er sah zu ihr und atmete doch noch mal tief ein m neue energie zu tanken : wollen wir los?" versuchte er wieder locker zu spielen und sah zur tür. Er bemerkte das sie noch ihr kauf angefasstes Brötchen in der Hand hielt : ... ich warte einfach drausen." meinte er mit einem erlichem lächeln. Er ging vorher aber ins Bad und nahm seine Kippenschachtel und sein Feuerzeug mit.
avatar
Anzahl der Beiträge : 8581
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter 2.

am Do Jan 18, 2018 8:58 pm
"Mit dem Rauchen aufgehört ja?", fragte sie ihn und biss dann in ihr Brötchen.
"Ich gehe davon aus das du nur die Schachtel betrachtest und das Feuerzeug im Takt eines Kuschelrocksongs schwingst."
Dann setzte sie sich auf den Schreibtischstuhl, um in Ruhe zu Frühstücken, so lange er weg war.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4504
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter 2.

am Do Jan 18, 2018 9:11 pm
Liam grinste nur sanft und wartete drausen.
Alles war recht normal. Nichts war den umständen entsprechend anders. Liam saß drausen vor dem treppen aufgang zu den verschiedenen wohnungstüren und rauchte gemütlich. Er dachte zunächst etwas nach aber verlor sich sehr schnell im nichts.

avatar
Anzahl der Beiträge : 8581
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter 2.

am Do Jan 18, 2018 10:11 pm
Zoey kam dann auch zu ihm raus und meldete sie bei der Rezeption ab.
"Alles ok?", fragte sie ihn.
Vielleicht merkte er ja schon eine Veränderung. Natl hatte zwar gesagt sie brauchte Zeit, aber nicht wie viel. Tage? Wochen? Gott behüte sie wenn es Monate werden!
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4504
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter 2.

am So Feb 04, 2018 7:29 pm
Es dauerte bis er sich wieder gefunden hatte und er musterte sie : ...ich glaube, irgendwas stimmt nicht. ich meine.. mehr als das offensichtliche." sagte er gelassen und machte sich auf den weg. "ich glaube ich brauche aber noch etwas um zu verstehen was das problem ist..." Kurz stolperte er über seine eigene Füße und bemerkte ein Bierdeckel auf den Boden. Da er keine Schuhe trug fühlte er jeden kleinen Stein. Liam kniete sich hin und nahm den Bierdeckel in die Hand er lächelte leicht auf und sah zu Zoey : ich fühl mich komisch. Einfach... wie in nem falschen film." er richtete sich wieder auf und führte seinen Weg fort. Er sah sich den Bierdeckel genau an und spielte damit beim laufen.
"Ich hab die erinnerung, dieses Bier zu lieben... aber seit jahren kein Alkohol angefasst zu habenn. Ich hab den geschmack auf meiner Zunge wenn ich das ansehe. Aber... es kommt mir alles neu vor."
avatar
Anzahl der Beiträge : 8581
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter 2.

am So Feb 04, 2018 7:35 pm
Zoey schluckte und versuchte ihn langsam daran zu führen.
"Weißt du woran das liegen könnte?", fragte sie leise und sah ihn an.
"Immerhin muss das einen Grund haben. Oder?"
Sie sah wieder nach vorne und wurde nervös. Aber immerhin war es besser wenn er selber darauf kam als wenn sie es ihm sagte oder?
Hoffentlich machte das nicht etwas mit dem Programm des Hackers.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4504
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter 2.

am So Feb 04, 2018 7:41 pm
Liam schüttelte den Kopf: ich weiß nicht was real ist." sagte er klar: ich hab das gefühl ich bin gestern schlafen gegangen... ich kannte mein ganzes leben... heute wache ich auf und... ich weiß nicht mehr mal ob ich in den lezten tagen... wochen ...montanten oder gar jahren alkohol getrunken habe. Kleinigkeiten halt." meinte er locker : ich glaube die sind immer noch in meinem kopf. " er sah etwas bedrückt zu ihr : ich .. weiß das du nicht das selbe empfindest... aber ich bin froh das du bei mir bist."
avatar
Anzahl der Beiträge : 8581
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter 2.

am So Feb 04, 2018 8:13 pm
Zoey sah lächelnd zu ihm.
"Wir besorgen dir jetzt erstmal was zum anziehen. Vielleicht fühlst du dich danach ja besser."
Sie strich ihn nach kurzen zögern den Arm entlang.
"So lange du nicht wieder auf mich los gehst, habe ich auch kein Problem bei dir zu sein."
Sie zuckte kurz zusammen. Das war wohl gerade ziemlich unklug gewesen.
Entschuldigend sah sie zu ihn.
"Tut mir leid."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4504
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter 2.

am So Feb 04, 2018 9:00 pm
Er musterte sie : wieder?... " sein Gesicht verzogsich zu einem verwirrtem und bedrücktem blick. " ich kann mich nicht daran erinnern. ich meine... ich kann mich nicht mal an gestern wirklich erinnerin... geschweige an alles andere." er blickte vorraus und zündete sich erneut eine kippe an : hab ich dir weh getan?... glaub mir, das möchte ich nicht." er blickte wieder zu ihr : ich bin kein handgreiflicher typ... nur zur notwehr." murmelte er dabei erinnerte er sich an ein oder zwei straßen prüglereinen nach ein oder zwei tripps zur bar als er jünger war. Es waren Liams erinnerungen.
avatar
Anzahl der Beiträge : 8581
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter 2.

am So Feb 04, 2018 9:05 pm
Zoey nahm sanft seine Hand.
"Es ist ok du wurdest manipuliert als es passierte.. deswegen bin ich vorsichtig in deiner Nähe. Bitte verzeih mir."
Dann sah sie ihn aufmunternd an.
"Erzähl mir von deiner Kindheit oder Jugend. Vielleicht hilft es mit den Gedächtnislücken."
Sanft streichelte sie mir ihren Daumen über seinen Handrücken und hoffte so beruhigend zu wirken.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4504
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter 2.

am So Feb 04, 2018 9:14 pm
Liam schmunzelte seine Augen waren wiederrum etwas abkelengt. " ... ich glaube, du hast mich das schon mal gefragt." murmelte er : ein deja vu... oder wie man das nennt... ich mochte nie französisch. Meine Mutter ist verliebt in den eifelturm, hat sich immer vorgestellt nach frankreich zu gehen, hats nie geschafft. Mein Vater hatte angst zu fliegen, und ein schiff zu nehmen war zu teuer, noch dazu war sie see krank. Sie wollte umbedingt das ich mit ihr fliege. Ist nie passiert. Nichts dramatisches, ich hasse franzöisch, franzosen und alles was dazu gehört, sie konnte micht damit jagen. Sie ist relativ früh an einem herzinfarkt gestorben.... da war ich... 19... glaube ich... ich bereue es das ich es nicht für sie getan habe... meine schwester...ich hab ne schwerster. '' sagte er verblüfft. " sie hat die asche nach frankreich gebracht als sie alt genug wurde... sie war nicht 18 als meine mutter gestorben ist.... wie alt sie ist weiß ich nicht. Jedenfalls... hab ich keinen kontakt zum rest der familie. ich weiß aber nicht wieso."
Gesponserte Inhalte

Re: Chapter 2.

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten