Austausch
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3625
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

The Land is ours

am Di Mai 03, 2016 10:09 pm
Name: Tryggur ( der Treue ) kurz Tyr (Kriegsgott)
Alter : 34
Aussehen:
https://de.pinterest.com/pin/338684834449720593/
https://de.pinterest.com/pin/338684834449720868/

Info: Ist, nach der Heirat, der Stammes Führer. Er ist nicht geborener Leiter, er wurde gewählt und hat sich den platz erarbeitet. Nur fehlte ihm die passende Frau. Mit dem Brief vom Königreich riskierte er viel hass aber auch vorzeitigen Freiden.

Ältester Bruder:
Marjek
https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/236x/b6/56/8f/b6568f4b63069340a7d68b1b19c03573.jpg

Tochter von Marjek:
Iris
http://data.whicdn.com/images/60677455/large.jpg

Schwester von Tyr:
Gyda
https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/736x/9f/7a/11/9f7a11a09235505ea9cdf5599da468cf.jpg


Mittlererbruder:
Fjör
http://66.media.tumblr.com/0ab3144336ec8ec51926739f98d62eb4/tumblr_mr0jcbokl21ryc4gwo1_540.jpg
__

Bedienstete 1:
Lavita
http://img00.deviantart.net/e5c3/i/2009/264/8/7/viking_woman_by_navanna.jpg

Bedienstete 2:
Helja
http://www.hurstwic.org/history/articles/daily_living/pix/woman_dress2_at_eiriksstadir.jpg


Zuletzt von Mayski am Do Mai 12, 2016 9:26 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Anzahl der Beiträge : 7700
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Land is ours

am Di Mai 03, 2016 10:24 pm
Name: Davine (rehkitz) Munro
Alter: 21
Aussehen:





Info: Schon von klein auf, seit dem ihrer Mutter starb, lernte sie niemanden zu trauen und für sich selbst zu denken und zu kämpfen, wenn auch nur im geiste
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3625
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Land is ours

am Di Mai 03, 2016 10:45 pm
Es war ein wunderschöner sonniger und heißer Tag. Anstatt von einem dicken heißem Brautkleid trug sie etwas leichteres.
Sie hatte ein schleier vor dem Gesicht in dem sie alles in einem weißem schimmer sah. So konnte sie ihren Bräutigam nicht recht erkennen und er ebenso weniger ihr Gesicht.
Die beiden Fremden standen vor einem Pfarrer und den Stammes Schamanen.

Der Pfarrer sagte sein nötiges und dann der Schamane.
Der Schamane reichte Ivera ein Schwert welches sie Tyr weiter reichte. Danach wurden die Ringe getauscht.
Tyr schien etwas zu vorsichtig zu sein, er nahm sanft ihre Hand, merkte ihre weiche Haut, dünner zarte Finger.
Er nahm den Ring und schob ihn ihr vorsichtig an den Finger. Danach machte sie das selbe mit ihm. " Sie dürfen die Braut jetzt küssen '' sagte der Pfarrer.
Tyr nahm ihr vorsichtig den Schleier vom Kopf, etwas mit unsicherheit im Bauch was ihn erwarten wird. Doch dann erinnerte er sich daran... das ihm das egal ist. Sie ist ab heute seine Frau, komme was wolle. Als er den Schleier über ihren Kopf legte zuckte sein Mund zu einem lächeln auf. Hübsch ist sie.
Er legte seine Hand sanft um ihre Wange und küsste sie kurz und zärtlich. Dann reichte der Schamane Ivera einen Kelch.
Das ist der wichtigste für die Hochzeit des Stammes, das zeremonielle Trinken des Brautbieres, deren Durchführung notwendig war, um die Ehe rechtsgültig zu machen. Während die Frau ihrem Mann den Kelch reichte, wurde ein Vers gesprochen, die dem Trinkenden Gesundheit und Stärke bringen sollten.
Ivera musste dabei folgenden Vers aufsagen:
"Das Ale bringe ich dir, du Eiche des Kampfes, / gemischt mit Stärke und glänzendster Ehre; / versehen ist's mit magischen und mächtigen Gesängen, / mit anmutigen Zaubern und wunschmächtigen Runen. "
avatar
Anzahl der Beiträge : 7700
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Land is ours

am Di Mai 03, 2016 10:50 pm
Alles lief reibungslos und glatt. Mit einen Lächeln sprach DAVINE die Worte. Sie hatte sich letzten Abend sehr über den Begriff Eiche des Kampfes belustigt. Dabei stellte sie sich immer eine Eiche mit Helm und Schwert auf dem Schlachtfeld vor, und es kam ihr einfach fasch und lustig vor.
Als auch das letzte Ritual, vorüber war, wandte Davine sich zu ihren Mann, um sich den Volk zu präsentieren. Das gehörte einfach dazu.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3625
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Land is ours

am Di Mai 03, 2016 10:53 pm
( war im stecki davor anders xD )

Tyr wante sich zu Davine, er musterte sie noch mals genau. '' Möchtest du dich noch verabschieden? Wir gehen gleich zurück ins Dorf. ''
avatar
Anzahl der Beiträge : 7700
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Land is ours

am Di Mai 03, 2016 10:59 pm
(habs ja geändert xD)

"Das ist alles schon erledigt.", sagte sie uns sah zu ihm. "Ich bin erleichtert, dass du gut aussiehst." Leicht lachend sah sie zu ihm. Ja sie hatte wirklich Glück gehabt. Sie hätte es eindeutig schlechter treffen können.
"Muss ich das Hochzeitskleid noch anbehalten? Ich meine auf der Reise."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3625
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Land is ours

am Di Mai 03, 2016 11:02 pm
Er hob die augenbraue : Danke. In unserem Volk sagt man... je heller die Haare um so hübscher werden die Kinder. '' er schmunzelte auf : Das wird sich warscheinlich schnell ändern. ''
Er musterte ihr Kleid : Nur zu. Du kannst dich gerne umziehen... oder nackt reiten. '' grinste er leicht auf und half dabei die Pferde mit ihren wichtigsten sachen zu packen.
avatar
Anzahl der Beiträge : 7700
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Land is ours

am Di Mai 03, 2016 11:20 pm
Davine schmunzelte. "Wir haben unsere Hochzeitsnacht noch früh genug. Dann könnt ihr meinen Körper bewundern. Aber vorerst gehört er meinen Blicken ganz allein.", sagte sie und verschwand in ihren Gemächern, wo sie sich umzog. Sie trug nun ein Kleid das oben rum weiß und unten leicht grau war, als sie wieder kam.
"Ich fand einfach die Farbe weiß gehört sich zu einer Hochzeit. ich hätte das Kleid anbehalten, wäre die Schleppe nicht zu hinderlich."
Natürlich nahm sie viele ihrer Lieblingskleider mit. Sie gehörten immerhin noch ihr.
"Nun da wir uns zum ersten Mal richtig sehen. Möchte ich dich besser kennen lernen, wenn du es gestattest."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3625
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Land is ours

am Di Mai 03, 2016 11:33 pm
"Wir haben ein paar stunden ritt vor uns. '' er half ihr auf das Pferd und setzte sich hinter sie. Er nahm die Zügel in die Hände und ritt los.
" Natürlich möchte ich dich auch näher kennen lernen. '' sagte er entspannt. Sie hatten es nicht eilig. Sie ritten gemütlich.
" Wie ich heiße weist du. Ich bin Sohn von einfachen Leuten. Ich habe 2 Brüder, einer Älter der andere jünger. Der Ältere ist Vater von einer Tochter. Eltern habe ich keine mehr. Für unsere verhältnisse bin ich ein Mann der viel zu spät heiratet... sagen wir, ich habe mich für diesen Moment aufgehoben. Ich war mir schon immer im klaren das ich den Platz der Frau freihalten sollte. Ich hab mich schon immer an der Spitze des Volkes gesehen, und bestätigt hat mir das der Schamane. Also habe ich gewartet bis die perfekte Frau in meine Arme kommt. '' er legte eine kurze verschnaufspause ein : Ansonsten..., mache ich das was viele gerne tun. Trinken, raufen, jagen. Oh. Ja. Ich schwimme auch gerne. Als Kind bin ich fast in einem See ertrunken, ich hatte angst davor und mein Vater hat mich jeden tag ein mal in den See geworfen. Du musst wissen, wir sind furchtlos. Und dafür hat mein Vater gesorgt. Ich bin bekannt dafür das , wenn eines der Mitglieder eures Stammes eines unserer Häuser vernichtet, verbrennt... errichte ich zwei neue. ''
avatar
Anzahl der Beiträge : 7700
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Land is ours

am Di Mai 03, 2016 11:37 pm
Davine sah zu ihm. "Königreich. Kein Stamm. Wir sind kein Stamm. Man könnte fast sagen wir sind zusammen gewürfelte Leute die aufgrund von Macht, Reichtum, dem Nutzen oder einfach des Landeswillen zusammen leben. Und ich regiere dieses Land schon bald.", sagte sie und sah zu ihm hinter. "Ich habe von euch gelesen und gehört. Die unerschreckten Barbaren. Wie Bären. man fürchtet euch. Fast überall, sollte man von euch gehört haben."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3625
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Land is ours

am Di Mai 03, 2016 11:45 pm
"Wir mögen euer konzept des Königreichs nicht '' sagte er gelassen und msuterte sie, er schüttelte leicht den Kopf : Nein, du bist die Frau des Stammesführer. Du regierst kein Land. Lang regiert sich selber. '' sagte er sanft. Ihre letzten worten brachen ein lächeln auf sein gesicht : nur fast? wo nicht? '' fragte er neugierig und mit gehobener augenbraue : Und... jetzt kommen wir zu dir. Prinzessin ''
avatar
Anzahl der Beiträge : 7700
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Land is ours

am Di Mai 03, 2016 11:57 pm
"Nein ich bin deine Frau ja, aber mir ist die Position der Königin in das Blut gelegt. Bald bin ich an der Reihe und dann werde ich Stammesführerin und Königin sein.", sagte sie ernst und sah zu ihm hinter.
"Bei den Hunnen. Da fürchtet man euch nicht. Noch nicht. Und natürlich ihr unter euch."
Als er sie zu ihrer Person fragte, sah sie wieder vor.
"Meine Mutter starb da war ich 5. Seit dem passe ich auf mich selber auf. Ich hab dich als Mann gewählt, weil ich die Macht eures Volkes schätze. Meine Liebstenbeschäftigungen, waren immer Schach zu spielen und zu lesen. Und als ich endlich groß genug war, die Kleider meiner Mutter zu tragen."
Sie sah wieder zu ihm hinter. "Dieses gehörte auch ihr."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3625
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Land is ours

am Mi Mai 04, 2016 12:01 am
"Sie scheint guten geschmack zu haben '' sagte er darauf hin sanft. Er dachte nach : Es war dein Wunsch mich zu Heiraten? '' er dachte kurz nach, stoß luft aus seiner lunge als hätte ihn ein kleiner schlag der verwunderung getroffen. '' Und ich dachte der König ist schlau geworden. '' er musterte sie : Dafür bist du es. dafür möchte ich dir danken ''
avatar
Anzahl der Beiträge : 7700
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Land is ours

am Mi Mai 04, 2016 12:05 am
Davine lächelte zu ihm. "Ich danke dir für das Kompliment. Der König ist zu beschäftigt und Machttrunken um zu sehen was direkt vor seiner Nase passiert. Ich nicht."
Lächelnd sah sie zu ihm hinter. "Also lies ich bein Essen ein paar Geschichten die ich über die Barbaren gehört haben fallen und er war Feuer und Flamme. Und ich muss wirklich sagen ich habe es gut getroffen."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3625
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Land is ours

am Mi Mai 04, 2016 12:11 am
Tyr nickte. Er sah ihr immer direkt in die Augen wenn sie sich zu ihm um drehte.
'' Bei uns wird gefeiert. Ich zeige dir danach unser Haus. Und gleich morgen finden wir deinen platz im Stamm. Das ist was alles noch auf dich zu kommen wird. Das Stamm kann nicht anders als dich zu dulden... ich möchte aber das sie dich akzeptieren. Es gab gemischte meinungen darüber dich und damit dein Volk mit unserem zu verbünden. Der hass ist groß. Und diesen müssen wir versuchen zu löschen ''
avatar
Anzahl der Beiträge : 7700
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Land is ours

am Mi Mai 04, 2016 12:14 am
Davine nickte. Natürlich wäre es unglaublich schön gewesen, gleich akzeptiert zu werden. "Damit habe ich gerechnet und mich so gut es geht vorbereitet. Ich habe Unterricht im Kämpfen bekommen, damit ich nicht unschuldig und schwach wirke. Außerdem habe ich jedes Buch gelesen was ich finden konnte. Leider waren es nicht viele... Aber ich weiß das Frauen in den meisten Gesellschaften als Mütter akzeptiert werden. Also werde ich versuchen Muttergefühle zu wecken und nach außen hin zu zeigen."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3625
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Land is ours

am Mi Mai 04, 2016 12:20 am
"Das kannst du mit Gyda. Die Tochter meines Bruders. Sie ist aufgeweckt. Möchte kämpfen. Hat ein lautes Maul. '' grinste Tyr leicht.
" Noch dazu gibt es viele Kinder in unserem Stamm. Immerhin müsse die immer neuen Häuser auch schön bewohnt werden. Vielleicht versuchen wir es bei den Frauen die auf die Kinder aufpasst. ''
avatar
Anzahl der Beiträge : 7700
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Land is ours

am Mi Mai 04, 2016 12:22 am
Davine fing an zu lachen. "Ich mag dich wirklich. Du denkst mit. Das ist gut." Und er schmiedete schon mit ihr Pläne. Das war sogar noch besser. Auch wenn sie ihre eigenen Pläne für ihn hatte. Wie gesagt sie war es gewohnt auf sich selbst aufzupassen. Das hies auch das sie bei hm vorsichtig sein musste.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3625
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Land is ours

am Mi Mai 04, 2016 8:35 pm
Tyr strich sich die Haare hinter und schmunzelte dabei noch sanft ehe sein Gesicht wieder ernster wurde. '' Das schwerste wird sein meine Brüder von dir zu überzeugen. Meine Schwester wird dir helfen zurecht zu finden... als Frau. Sie wird auch heute abend dabei sein. ''
avatar
Anzahl der Beiträge : 7700
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Land is ours

am Fr Mai 06, 2016 2:30 pm
Davine sah zu ihm hoch. "Was denkst du werden deine Brüder gegen mich haben? Weil ich nicht euren Schönheistideal entspreche? Das sollte eher dich und nicht sie stören. Oder ist es weil ich die Prinzessin bin.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3625
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Land is ours

am Mi Mai 11, 2016 8:52 pm
"Zweites. Wie du aussiehst... wie du schon gesagt hast, muss ihnen egal sein. '' er strich sih durch die Haare : ich werde auch nicht als der schönste angesehen '' er zuckte mit den Schultern : Es wird viel auf dich zukommen... jetzt wo ih weis das es dein wille war bin ich sicher du wirst damit klar kommen ''
avatar
Anzahl der Beiträge : 7700
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Land is ours

am Mi Mai 11, 2016 9:07 pm
"Ich glaube das es schwer wird. Deine Welt funktioniert nicht wie meine.", sagte sie nur. "Ihr seit viel gröber als wir. Habt andere Werte."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3625
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Land is ours

am Mi Mai 11, 2016 9:09 pm
Er legte seinen Kopf hinter : Was sind eure werte? Wie sieht dein Alltag aus? ''
avatar
Anzahl der Beiträge : 7700
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Land is ours

am Mi Mai 11, 2016 9:16 pm
"Naja das lässt sich schwer beschreiben. Wir legen Wert auf Sitte und Anstand. Schönheit bedeutet bei uns Reinheit und Sauberkeit. Außerdem Sinnlichkeit. Wildheit ist bei und eine Art Tabu. Zu mindestens bei den Adligen. Ich stehe jeden Morgen auf und lasse mir von meiner Zofe bei ankleiden und meinen Haaren helfen. Dann gibt es essen. Meistens wird dann erwartet das ich still an des Königs Seite sitze oder ich muss mich bei Festen zeigen. Den Nachmittag hab ich meistens für mich, wenn kein Fest ist. Dann am Abend gibt es ein Mahl, meistens mit Gästen um noch einmal wirtschaftliche Beziehungen zu pflegen. Danach gehe ich Baden, ehe ich zu Bett gehe."
Das war es so grob. "Wie sieht es bei dir aus."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3625
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Land is ours

am Mi Mai 11, 2016 9:21 pm
"Ich stehe auf. Meist frühs. Ich gehe dann meisten morgens schwimmen wenn der tag noch nicht angefangen hat. Damit werde ich erst wirklich wach. Dann gibt es essen, ... dann wird gejagt je nach dem wieviel bedarf wir haben... meist aber werde ich gebraucht um misstände zu klären. Betrug, gewallt. Ich richte darüber wer falsch liegt... in den schlimmsten fällen werde ich ein duell beaufsichtigen. Dann gibt es am abend wieder essen zusammen. Und dann ... hocken wir alle bei einander und reden, trinken. ''
Gesponserte Inhalte

Re: The Land is ours

Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten