Running through Time

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Running through Time

Beitrag von Mayski am Mo Jan 11, 2016 9:28 am

Francis verzog sein Gesicht : boaaar... ja genau das. Ist ja nicht so das ich ein peinliche Monstrum bin...mememe... dieses selbst mitleid. NIemand liebt mich, mein leben ist kacke. Lass das in zukunft in meiner nähe. Von mir bekommst du kein mitleid. ich hab gesehen das du deine Kräfte magst, das du Celine eins reindrücken konntest aber ich sags dir. So ne aufmerksamkeit möchtest du wenn du sonst nur getrillt wird. ''

Mayski
Admin

Anzahl der Beiträge : 3577
Anmeldedatum : 10.10.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Running through Time

Beitrag von CrazySassy am Mo Jan 11, 2016 9:36 am

Als sie gerade standen, gab Inara ihn eine Ohrfeige. "Schon mal darüber nachgedacht das dein verfickte Gabe bei deiner Partnerin nicht funktioniert?! Leck mich Arschloch. Der einzige der mal lernen sollte sich zu benehmen bist du!"

CrazySassy

Anzahl der Beiträge : 7656
Anmeldedatum : 07.09.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Running through Time

Beitrag von Mayski am Mo Jan 11, 2016 9:45 am

(wieso sollte das nicht bei der Partnerin funktionieren? ging doch davor auch? xD )
Francis hielt sofort an, was bei dem ständigem Stop-And-Go nicht schwer war.
Er beugte sich zu ihr und legte grob seine Hand um irhe Wangen. Hielt ihren Kopf fest : Reis dich verdammt noch mal zusammen! Du wirst in deinem Leben vielen Wichsern begegnen. '' Francis brauchte einen momen um sie los zu lassen. Er hatte lust ihr die Ohrfeige direkt zurück zu geben. Sie hatte kein anrecht darauf ihn oder sonst jemanden zu schlagen.
Francis fuhr dann nach mehreren hupenden Autos weiter und strich sich seine Haare hinter.

Mayski
Admin

Anzahl der Beiträge : 3577
Anmeldedatum : 10.10.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Running through Time

Beitrag von CrazySassy am Mo Jan 11, 2016 9:49 am

(ne er hat sie ja nur einmal gesehen und eben sie ist auch ne zeitreisende und celine war ja nie die richtige partnerin und ka ich fänds cooler wenn sie undurchschaubar wäre für ihn
und eben ihre ultimative waffe bei ihm nciht hilft
so das zeitreisende sich ebenbürdig sind und nur sie sich auch gegenseitig töten können)

"Ja und mit einen muss ich den Rest meines Lebens zusammen arbeiten.", sagte sie und sah aus dem Fenster. Es wäre nicht das erste Mal das sie geschlagen wurde. Sie war alles andere als eine feine Dame wie Celine

CrazySassy

Anzahl der Beiträge : 7656
Anmeldedatum : 07.09.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Running through Time

Beitrag von Mayski am Mo Jan 11, 2016 9:53 am

(aber dann macht der anfang alles keinen sinn. ich meine klar . können wir machen. würde den part dann nur gerne überschreiben aber als sie zum erstem mal zeigereist ist haben die sich ja auch alle zuerst auf seine kraft verlassen das er sah das sie die wahrheit sagte ... ? xD )

Mayski
Admin

Anzahl der Beiträge : 3577
Anmeldedatum : 10.10.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Running through Time

Beitrag von CrazySassy am Mo Jan 11, 2016 9:55 am

(ja vllt haben die ja null plan davon? es gab eben noch nie so eindeutige Kräfte wie die der beiden)

CrazySassy

Anzahl der Beiträge : 7656
Anmeldedatum : 07.09.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Running through Time

Beitrag von Mayski am Mo Jan 11, 2016 9:56 am

(und woher weis sie das? xD)

Mayski
Admin

Anzahl der Beiträge : 3577
Anmeldedatum : 10.10.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Running through Time

Beitrag von CrazySassy am Mo Jan 11, 2016 9:59 am

(sie hat ihn das ja nur an den kopf geworfen weil es eben nicht das ist was sie fühlt xD
außerdem haben die doch den eindeutigen beweis weil sie in der zeit gereist ist
da ist es eh wurscht ob francis gesagt hat das es die wahrheit ist)

CrazySassy

Anzahl der Beiträge : 7656
Anmeldedatum : 07.09.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Running through Time

Beitrag von Mayski am Mo Jan 11, 2016 10:02 am

okey, will es gerne aber trozdem so umschreiben das sie ihm keine ohrfeige gibt. fand das ziemlich dämlich, natürlich die folge von meinem dämlichem dialog das war nicht so gemein gemeint xD


also:
Du:

"Ach reg dich ab. Dann siehst du mal wies mir mein leben lang geht."
Sie tätschelte seine Wange und rollte mit den Augen. "Ist ja nicht so das ich ein peinliches Monstrum bin mein Gott...."

Ich (neu) :

Franzis verdrehte die Augen: Entspann dich. Du bemitleidest dich ziemlich oft oder? '' lachte er sanft auf. " Mein Leben sieht auch nicht rosig aus. Also... reis dich bitte zusammen okey? So ein gerede kann ich nicht ab. DU weist nicht was im leben deiner Mitmenschen abgeht. Und weis du was. '' er grinste frech zu ihr : ich werds dir auch nicht erzählen. ''

Mayski
Admin

Anzahl der Beiträge : 3577
Anmeldedatum : 10.10.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Running through Time

Beitrag von CrazySassy am Mo Jan 11, 2016 10:04 am

"Das war kein Mitleid. Ich habe dir nur gesagt das du aufhören sollst mich als unfähig zu sehen. Das bin ich nicht. Ich bin nur anders."
Sie verschränkte die Arme.

CrazySassy

Anzahl der Beiträge : 7656
Anmeldedatum : 07.09.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Running through Time

Beitrag von Mayski am Mo Jan 11, 2016 10:06 am

"Also..du bist nicht unfähig. Okey? Du bist einfach nicht die perfekte Partnerin. Noch nicht, aber das versuche ich aus dir zu machen... der punkt ist. du kämpft so krass dagegen an das ich langsam bei dir verzweifel! Du musst einfach das tun was ich dir sage, udn befor du die feministin oder sonst was raus hängen lässt. Du musst tun was ich dir sage weil ich weiß was wir machen müssen... okey? ''

Mayski
Admin

Anzahl der Beiträge : 3577
Anmeldedatum : 10.10.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Running through Time

Beitrag von CrazySassy am Mo Jan 11, 2016 10:10 am

"Tja aber irgendjemanden Blind zu folgen liegt nicht in meiner Natur. Ich stelle Fragen und brauche Gründe. Und bisher hab ich keinen einzigen Grund euch zu vertrauen. Ich bin nur abhängig von dem Chronograf damit ich nciht unkontrolliert springe."
(sollten die nicht langsam mal ankommen?")

CrazySassy

Anzahl der Beiträge : 7656
Anmeldedatum : 07.09.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Running through Time

Beitrag von Mayski am Mo Jan 11, 2016 10:14 am

Francis atmete tief durch und hielt seinen Wagen am Restaurant an " Benimm dich einfach, okey? ''
Er steig aus und machte ihr die tür auf um rauszugehen.
Sie gingen gemeinsam rein. Francis begrüßte mit einem Händeschütteln seinen Lehrer. Ebenso tat es Inara. Francis rückte ihr stuhl zurück, was für sie sichtlich neu war. Der Lehrer schmunzelte auf und Francis setzte sich : Franzsis hat mir noch absolut garnichts von dir erzählt Inara. Wie kommt es zu dem wechsel. ''
Francis lies sie nicht die frage beantworten : Sie ist der Gen träger, nicht Celine, also mussten wir impovisieren. Der Lehrer sah zu ihm : ja.. dein aller größter Albtraum. '' er sah wieder zu Inara : Und wie gefällt es dir, das schwingel gefühl nach jeder Zeitreise? ''

Mayski
Admin

Anzahl der Beiträge : 3577
Anmeldedatum : 10.10.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Running through Time

Beitrag von CrazySassy am Mo Jan 11, 2016 10:17 am

Inara hob verwundert die Augenbraue. "Wenn ich aufhöre endlich immer zu stolpern und mich beinah hin zu legen wird es schon gehen. Aber schön ist es nicht."
Als sie dann von Francis warnend angesehen wurde, fügte sie ein fragendes: "Sir?", hinzu. Um ihre Aussage besser zu machen.

CrazySassy

Anzahl der Beiträge : 7656
Anmeldedatum : 07.09.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Running through Time

Beitrag von Mayski am Mo Jan 11, 2016 10:20 am

Francis verzog etwas sein gesicht. Das lief ja super.
Der Lehrer lachte auf und strich sich durch seinen leicht grauen Bart. " Ich mag die jetzt schon. '' Francis beugte sich zu ihm vor : Sir... sie.. können absolut niemanden leiden '' - '' Ach quatsch. Ich kann dich nicht leiden Francis. '' grinste der Lehrer frech entgegen. Francis verstummte kurz und sah zu Inara die wieder eine frage gestellt bekam. " wo warst du schon alles, mylady? ''

Mayski
Admin

Anzahl der Beiträge : 3577
Anmeldedatum : 10.10.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Running through Time

Beitrag von CrazySassy am Mo Jan 11, 2016 10:22 am

"Meinen sie zeitlich oder örtlich?", fragte sie schmunzelnd. "Bisher bin ich nur zweimal in der Zeit gereist. Gott sei Dank. Und bevor das ganze los ging bin ich gerne gereist. Also nicht in der Zeit."

CrazySassy

Anzahl der Beiträge : 7656
Anmeldedatum : 07.09.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Running through Time

Beitrag von Mayski am Mo Jan 11, 2016 10:24 am

"zeitlich, örtlich, erzähl mir alles was dir gerade im Kopf rum schwirrt und... '' er winkte den kelner und bestellte selber für alle drei.
Francis beugte sich dabei zu Inara und flüsterte zu ihr : eine macke von imh ist das er nur das selbe essen auf dem tisch sehen will. deshalb wird er nirgends eingeladen bzw eingeladen aber taucht nie auf. ''

Mayski
Admin

Anzahl der Beiträge : 3577
Anmeldedatum : 10.10.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Running through Time

Beitrag von CrazySassy am Mo Jan 11, 2016 10:27 am

Also erzählte Inara ihm von ihren zwei Zeitreisen und ihren Ortsreisen.
"Und dann in Irland hab ich mich mit einigen Jugendlichen meines Alters immer in die Pubs geschlichen. Das war diesen Herbst."

CrazySassy

Anzahl der Beiträge : 7656
Anmeldedatum : 07.09.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Running through Time

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten