Teilen
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 7738
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Running through Time

am Mo Jan 04, 2016 8:47 pm
so hier^^

stecki folgt
avatar
Anzahl der Beiträge : 7738
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Running through Time

am Mo Jan 04, 2016 9:18 pm
Name: Inara Jow
Alter: wird bald 17
Aussehen:


Edelstein: Rubin (because beautiful)
Tier: Fuchs
Gabe: Illusionen zu erschaffen

Chara: rebellisch, wild, tollpatschig, temperamentvoll, aber auch fürsorglich und hilfsbereit
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3662
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Running through Time

am Mo Jan 04, 2016 9:26 pm
Name : Francisco Martanell
Alter : 18
Aussehen:
https://40.media.tumblr.com/cf24b798a0d0cfa20eefea7ff8776d78/tumblr_nzvkgl0j0T1sv35kdo1_500.jpg
https://36.media.tumblr.com/bba5d6998002917b3020368ed65caf08/tumblr_nzrokcptkU1sl5ttzo1_500.jpg

Edelstein : Diamant
Tier : Löwe
Gabe: Menschen zu durchschauen ( praktisch absichten zu erkennen. das die cousine auf ihn steht das Inara ihn nicht leiden kann und später das sie doch sympathie zu ihm hat. )

Charakter : Aufrichtig, kühl , klar denkend, ordentlich und ein perfektionist.
avatar
Anzahl der Beiträge : 7738
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Running through Time

am Mo Jan 04, 2016 9:32 pm
Name: Celine
Alter: 16 aber jünger als Inara
Aussehen:
https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/originals/39/0c/11/390c1100ca04f8ca4e979801b6064a60.gif
https://41.media.tumblr.com/d50553b93ff5a35c7e03fb10b7fb8dab/tumblr_nyc7f7ucw71rda7bto1_500.jpg
http://25.media.tumblr.com/tumblr_mcnqq1dD331rhmx5ko1_500.jpg

Chara: arrogant und eingebildet, perfektionistin, nimmt sich für wichtig weil man ihr das seit ihrer geburt sagt, lernt schnell (auch eher gezwungener Maßen von klein auf), hasst es wenn etwas nicht so läuft wie sie will
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3662
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Running through Time

am Mo Jan 04, 2016 9:38 pm
Es war Celines 16 Geburtstag als Francisco eingeladen worden ist. Sie kannten sich schon seit ein paar Jahen, erst vor ein paar Wochen wurde ihnen offenbart das sie miteinander arbeiten müssen. Also war er anwesend und feierte mit der Familie ihren Geburtstag.
"Alels gute Celine,bald solltest du anfagen deine Kräfte zu fühlen!'' sagten alle zu ihr.
Francisco lief etwas neugierig im Haus umher, hier war er noch nie gewesen.
avatar
Anzahl der Beiträge : 7738
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Running through Time

am Mo Jan 04, 2016 9:41 pm
Celine lächelte in die Runde und lies sich feiern. Sie war natürlich aufgeregt. Bald würde sei eng mit Francisco zusammen arbeiten.

Inara weigerte sich immer noch strickt mit der Ziege zu feiern. Darüber stritt sie gerade mit ihren großen Bruder in ihrem Zimmer.
"Oh du weißt genau sie will mich ebenso wenig da haben wie ich nicht da sein will! Sie hat mit zu meinen Geburtstag ein Buch mit Benimmregeln geschenkt! Damit ich Zitat: 'Mich nicht benehme wie ein Schwein!'"
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3662
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Running through Time

am Mo Jan 04, 2016 9:45 pm
(haaab den bruder bergessen. nennen wir ihn ... Mitchell )

Mitschell verdrehte die Augen : du weist wie wichtig das für die Familie ist, jetzt geh hin und gratulier ihr sie... oh. '' Mitschell bemerkte Francisco :Hi. ..ich glaube du hast dich verlaufen. '' Francis musterte die beiden und lächelte bescheiden auf : Nein. Ich sehe mich um. '' sagte er gelassen und ging weiter.
Mitschell sah ihm nach und schüttelte leicht dne Kopf : also. Das ist zumbeispiel dersegen der dafür sorgt das Celine die meite zeit nicht im haus sein wird. Komm runter, du wirst sehen ab heute wird sich dein leben nur bessern. ''
avatar
Anzahl der Beiträge : 7738
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Running through Time

am Mo Jan 04, 2016 9:49 pm
"Dann sollte ich ihm gratulieren...", sagte sie grummelnd. "Selbst wenn sie nicht da ist haben wir immer noch Tanta Magda die von ihr schwärmen wird... Wenigstens großtante Meggie ist normal. (so normal wie die im film xD)"
Sie sah zu Mitchell und seufzte ergebend. "Wenn sie irgend einen Kommentar abgibt, werde ich aus Versehen die Torte auf sie werfen!"
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3662
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Running through Time

am Mo Jan 04, 2016 9:51 pm
"lass dich dabei nicht erwischen!'' sagte er lachend und ging aus dem zimmer.
Francis lief noch im Flur umher und begrüßte natürlich die Menschen die ihm auf seiner erkundungstour begegneten.
avatar
Anzahl der Beiträge : 7738
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Running through Time

am Mo Jan 04, 2016 9:53 pm
Inara ging also runter und gratulierte ihrer Cousine. Glücklicherweise war die zu beschäftigt um irgendwas zu sagen außer ein geschnauptes Danke.
Also drehte sich Inara um und wollte verschwinden, als sie prompt gegen jemanden lief und auf seinen Fuß trat. Natürlich musste es Francis sein.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3662
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Running through Time

am Mo Jan 04, 2016 9:56 pm
Francis musterte sie einen Moment und sah auf seine Schue. Seine lackschuhe haben einen kleinen kratzer abbekommen. Er biss sich kurz auf die unterlippe und sah dann zu ihr : Wohin mit der eile? '' sagte er mit einem schiefen grinsen.
avatar
Anzahl der Beiträge : 7738
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Running through Time

am Mo Jan 04, 2016 9:59 pm
Inara sah nach oben. War ja klar. Das sie ausgerechnet auf den gutausehensten und glattgebügelsten von allen treten musste.
"Weg. Ist nicht meine Art von Party. Aber dir scheint sie super zu stehen."
In dem Moment hörte sie hinter sich wie Celine sagte. "Ich glaube... ich glaub mir.. mir ist so komisch.."
Sofort rannte Tante Magda zu ihr und zog sie an. "Wir müssen sofort los.
"Und wieder hat die Dramaqueen die Aufmerksamkeit...", sagte Inara grummelnd und sah sich nach ihren Bruder um.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3662
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Running through Time

am Mo Jan 04, 2016 10:05 pm
Francis stand einen Moment da. Er beobahtete Celine für einen Moment. " Entschuldige mich'' er legte beide Hände um Inara und drückte sie zur seite neben sich um gerade aus weiter zu laufen.
Mitschell lief gerade die Treppe runter und ekam dabei nur flüchtig mit was gerade passiert.
"ist es soweit?" fragte er Inara gelassen.
avatar
Anzahl der Beiträge : 7738
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Running through Time

am Mo Jan 04, 2016 10:08 pm
"Keine Ahnung aber sie bringen sie weg. Mir sagt ja eh niemand was. ich werde nur umgestellt wie eine Lampe weil ich im Weg bin...", sagte sie schnaupend.
"Und aus Frust esse ich jetzt ihren Kuchen... Hilfst du mir?"
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3662
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Running through Time

am Mo Jan 04, 2016 10:13 pm
"klar '' grinste Mitschell und nahm sich ein stück vom Kuchen : Übrigens. Das ist vieleicht ihre Gabe, vielleicht fängt sie an sachen zu sehen, das ist gefährlich wenn man es nicht kontrolieren kann. sie könnte direkt in ein krieg geraten deshalb rennt ihr jetzt jeder hinter her. Das darf man nicht auf die leichte schippe nehmen. ''
avatar
Anzahl der Beiträge : 7738
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Running through Time

am Mo Jan 04, 2016 10:15 pm
"Ach Herr Gott nochmal Mitchell! Ihr war nur etwas schwindelig. Das zeitreisegen ist doch kompletter Blödsinn.... Und Gaben hat die eh nicht... Außer Naserümpfen das kann sie super.
Sie will Aufmerksamkeit das ist alles..."
Sie stopfte sich sauer den Kuchen in den Mund. Und spühlte ihn mit kalten Kaffee runter. Sie hasste einfachen Kaffee sie trank nur welchen mit viel Zuckerkram und Milch.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3662
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Running through Time

am Mo Jan 04, 2016 10:23 pm
Er verdrehte leicht die Augen : du bist eifersüchtig. Also halt du die luft an. Wenn du die gabe hättest würde man sich genauso kümmern. Das. ist. kein. Spaß. Das muss man ernst nehmen, und du auch. Du begiebst dich gerade genau auf ihr niveau ''
avatar
Anzahl der Beiträge : 7738
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Running through Time

am Mo Jan 04, 2016 10:29 pm
Inara sah ihn an und Tränen bildeten sich, aber sie liefen nicht. Nur ihre Augen glänzten.
"Seit wir hier wohnen weil unsere Eltern tot sind reitet sie jeden Tag auf mir rum. Sie hat mir als wir 10 waren vorgeworgen ich hätte meine Eltern selbst umgebracht damit alle mit mir Mitleid haben. Sie sagt mir jeden Morgen ich wäre dick und würde scheußlich aussehen in den Klamotten und ich sollte endlich was aus mir machen. Sie redet mit mir in Französich weil sie weiß das ich kein Wort verstehe." Inara hatte aus trotz angefangen es zu lernen und wusste nun auch was sie sagt.
"Jeden Tag höre ich mindestens einmal ich sei dumm und jedes Mal hält sie grinsend ihre ach so tollen Noten hoch. Und wenn sie Mal Schiss vor nen Test hat ist ihr etwas schwindelig und alle ticken aus. Der wievielte Anfall ist es seit dem sie in der Pupertät ist hm? Ich hab bei 23 aufgehört zu zählen..."
Sie stellte die Sachen weg. "Ich geh hoch mir ist schlecht...."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3662
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Running through Time

am Mo Jan 04, 2016 10:32 pm
Er sah zu ihrer Tasse kaffe : ich mach dir eine Suppe... leg dich hin. Ich hoffe du weist... du das für mich die einzige bleibst'' lächelte er sanft und verschwand in der Küche.
avatar
Anzahl der Beiträge : 7738
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Running through Time

am Mo Jan 04, 2016 10:38 pm
Inara flüchtete nach oben in ihr Zimmer und versuchte verzweifelt nicht in Tränen auszubrechen. Dann wurde die Übelkeit schlimmer. Ihr wurde schwindelig und sie wollte zum Bad, falls sie sich übergeben musste. War bestimmt dieser Beschissene Kuchen... Sie fiel aber in dem Moment fiel sie auch durch eine Art Portal. Ihr Körper wurde durch gerissen.
Sie war im selben Flur. Doch als sie zum bad wollte war das ganz anders eingerichtet.
"Was zur..." Als sie sich umdrehte stand da ein kleines Mädchen hinter ihr. "Du bist auf einmal aufgetaucht!", sagte diese fasziniert. "Das heißt du bist meine unsichtbare Freundin! Ich nenne dich Sue. ich bin Meggie."
Inara hyperventilierte. "Tante Meggie?"
"Nein du Doofie. Deine Freundin." Sie zog sie ihn ihr Zimmer und es war tatsächlich das ihrer Großtante. Sie erkannte einige Sachen wieder. "Oh scheiße..."
Als sie Rückwerts stolperte, wurde sie auf einmal wieder weg gerissen und war in ihrer Zeit.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3662
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Running through Time

am Mo Jan 04, 2016 10:41 pm
Mitschell kam mit der Suppe in ihr zimmer, er stellt ihr die Suppe hin : ... weist du, bald ziehen wir hier einfach aus. Ich suche mir n job weiter weg und dann haben wir die probleme hier nicht mehr... okey? ''
avatar
Anzahl der Beiträge : 7738
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Running through Time

am Mo Jan 04, 2016 10:42 pm
Inara sah ihn an und fing an zu weinen. "Ich glaube nicht, dass das eine Option ist.", sagte sie. "Ich habe gerade Tante Meggie gesehen... Als sie 4 war."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3662
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Running through Time

am Mo Jan 04, 2016 10:44 pm
Mitschell runzelte die Stirn : häh. wie? '' er schüttelte etwas den kopf und setzte sich zu ihr : willst du damit sagen... du bist in der zeit geresit`''
avatar
Anzahl der Beiträge : 7738
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Running through Time

am Mo Jan 04, 2016 10:47 pm
"Das oder ich bin irre geworden und beides ist für den Arsch.", sagte sie einfach. "Vielleicht warten wir einfach? Irgendwann muss es ja wieder passieren und dann siehst du ob ich verschwinde..."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 3662
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: Running through Time

am Mo Jan 04, 2016 10:49 pm
Er dachte kurz nach und schüttelte den Kopf : wir müssen dem rat bescheid sagen. wir können nicht warten bis das wieder passiert. das geht nicht, dir kann etwas zustoßen. Die müssen alles davon erfahren. '' er nahm irhe Hand : komm mit. Wir gehen dahin.. wo sie gerade sein sollten. '' es war im keller des hauses, tief in der erde, wie eine sekte gab es hier eine riesige hallte, nur eines der niederlassungen der Guilde.
Gesponserte Inhalte

Re: Running through Time

Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten