Austausch
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 7728
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter: 2.

am So Apr 12, 2015 3:15 am
Im Flur angekommen grinste Bonnie wieder. "Ok wer zu erst auf der anderen Seite ist hat gewonnen!", grinste sie und stieg auf den Roller. "Auf die Plätze! Fertig! Los!", rief sie und fuhr dann so schnell sie konnte.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 20
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: Chapter: 2.

am So Apr 12, 2015 8:23 pm
~ Große idee oder weiter spulen? Very Happy wenn nein dann spul einfach irgendwo hin ich hab ka wohin.
avatar
Anzahl der Beiträge : 7728
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter: 2.

am So Apr 12, 2015 8:41 pm
(ich würde sagen das wir entweder mal dahin spulen wo die beiden mal mist bauen und dafür dran kommen oder schon weiter wenn vllt mal die population langsam dahin kommt und die dort zur schule gehen, damit jensen lernt sich an zu passen
können wir auch gerne verbinden)
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 20
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: Chapter: 2.

am So Apr 12, 2015 8:44 pm
(okey würde sagen die sind ca 12 jahre alt als sie zur schule gehen )

Jensen wurde angezogen. ihm gefiehl das garnicht. Er war immernoch nicht all zu kontakt freudig was fremde anging. Er hatte Bonnie mögen gelernt aber nun in ein Gebäude zu laufen voll mit Menschen um sachen zu lernen die er schon weiß ? Er knurrte als er sich zum Küchentisch setzte und sein frühstück bekam.
avatar
Anzahl der Beiträge : 7728
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter: 2.

am So Apr 12, 2015 8:48 pm
Cara sah ihn an und goss ihm Saft ein. "Du wirst dich benehmen Jensen. Es ist wichtig das du früh lernst dich anzupassen. Die Menschen dürfen nicht wissen was du bist. Und du bist ja nicht allein, Bonnie kommt mit."
Sie schmunzelte und sah auf die Uhr. "Sie sollte auch gleich rüber kommen."
Bonnies Familie ist gleich neben an eingezogen, nach dem Dort ein Haus gebaut wurden war. Kurz darauf ist Bonnies Mutter abgehauen also waren es nur noch sie und ihr Vater.
http://msn.revistaimoveis.zap.com.br/imoveis/2012/09/casa-arvore-6.jpg
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 20
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: Chapter: 2.

am So Apr 12, 2015 8:51 pm
Jensen sah Cara schweigend an, mit vorwurfsvollen augen. Er war ja schlieslich ein Kind das gezwungen wird etwas zu tun was er nicht möchte. Er sah wieder zum essen : Also darf ich lügen damit nicht jäger wie du mich umbringen? Weil ich etwas bin oder etwas mache was ich eigentlich nicht sollte? ''
avatar
Anzahl der Beiträge : 7728
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter: 2.

am So Apr 12, 2015 8:54 pm
"Ja. Und damit wir den Menschen nicht schaden. Das heißt, keine Dämonenstimme und keine Dämonenfähigkeiten und vor allem: Dein Körper und deine Augen bleiben so wie sie sind!", sagte sie streng und dann kam auch schon Bonnie rüber.
"Guten Morgen.", sagte sie grinsend und hatte schon alles gepackt. "Jensen beeil dich. Sonst kommen wir am ersten Tag zu spät. Ich geh schon raus und mach die Fahrräder fertig."
Dann stibitzte sie sich etwas von Jensens Teller und streckte ihm die Zunge raus. "Schau nicht wie ein Serienkiller!"
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 20
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: Chapter: 2.

am So Apr 12, 2015 8:57 pm
Jensen sah noch mal von unten zu seiner Mutter hoch. Er war natürlich bockig er drehte ihr den rücken zu und ging einfach mit Bonnie raus ohne sich verabschieden zu wollen. Er geht ja nicht für immer, dachte er sich. Sie hat nichts von Brandstiftung gesagt doch das war ein einfacher gedanke, wirklich machen würde er es nicht.
avatar
Anzahl der Beiträge : 7728
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter: 2.

am So Apr 12, 2015 9:03 pm
Dann runzelte Cara die Stirn und rief noch: "Und es wird nichts angezündet oder kaputt gemacht, sonst donnerst Jensen!!"
Sie seufzte und räumte sein Essen weg. Manchmal kam sie sich vor wie ein Hausmütterchen und das ging gar nicht. Also rief sie Maxime an.
"Ich bin keine Hausfrau!", sagte sie sauer.

Bonnie sah in der Zeit zu Jensen und grinste zu ihm. "Also hier der Plan. Spülmittel an die Tafel, der Stuhl wird manipuliert oder wir lassen uns was anderes einfallen."
Sie wollte auch lieber Privatunterricht haben, da Jensen sie immer mit Zaubertricks unterhielt und sie rumalberten.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 20
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: Chapter: 2.

am So Apr 12, 2015 9:09 pm
''Guten morgen mein Engel. '' er war eben kurz vor einer Sitzung. '' Dann geh doch raus '' meinte er mit einem sanften lächeln. '' Gönn dir was schönes, ich bin heute Abend wieder da, dafür sollten sie mich die nächsten tage nicht mehr nerven '' meinte er gelassen. '' wie wäre es wenn wir essen gehen? Jensen kann ja mit zu Bonnie oder er kommt mit je nach dem wie er nach seinem Ersten schultag drauf ist '' lachte er leicht.

Jesen säufzte : meine Mutter bringt mich um '' meinte er nachdenklich und setzte sich auf sein Fahrrad : ich... könnte versuchen andere zu Manipulieren '' sagte er grinsend. '' ich bräuchte dekung.. aber es würde funktionieren '' er hatte es bis her nur mit tieren versucht aber die menschen waren auf dem selben level.
avatar
Anzahl der Beiträge : 7728
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter: 2.

am So Apr 12, 2015 9:14 pm
"Oh er ist richtig sauer... Bonnie hat mir aber versprochen auf ihn auf zu passen...", sagte Cara seufzend. "Ich ruf Rebekah an und frag ob ein paar Vampire erledigt werden müssen.
Bis heute Abend und wenn Jensen schon zu Bonnie geht dann will ich sicherlich nicht einfach Essen." Sie grinste. "Wenn ich dich zu erst zum Kommen bringe machst du den nächsten Monat den Haushalt.", hauchte sie leise.

Bonnie rollte mit den Augen. "Das wäre ja geschummelt und auch langweilig. Und deine Mum hat nur gesagt du sollst dich anpassen. Teenies in unseren Alter spielen nun mal Streiche."
Sie setzte sich aufs Rad und fuhr los. "Außerdem wird uns niemand erwischen, wenn wir es richtig anstellen."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 20
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: Chapter: 2.

am So Apr 12, 2015 9:17 pm
Maxime grinste breit auf : die wette gilt. Ich liebe dich mein Engel, ich muss jetzt zur Sitzung. Hier ist ein Dämon amok gelaufen und hat 45 Jungfrauen gefressen.. naja. Wenn du lust hast, so einfach wird er nicht gekillt.. der darf noch leiden '' grinste er frech.

''okey. '' meinte er gelassen udn fuhr mit ihr zur Schule. Er sah sich dabei noch in der gegend um : schade das ich die schule nicht abfackeln kann '' seufzte er als sie vor der schule hielten und die Fahrräder anschloßen.
avatar
Anzahl der Beiträge : 7728
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter: 2.

am So Apr 12, 2015 9:20 pm
"Ihr verhandelt ich erledige ein paar kleine Fische in der Zeit und komme dann zu euch."
Sie grinste schon in Vorfreude.

Bonnie sah ihn tadelnd an. "Da drinn sind unschuldige Kinder.", sagte sie und machte ihr Rad fest ehe sie mit ihm rein lief.
"Denen kannst du nicht weh tun." Im Klassenzimmer angekommen setzten sie sich natürlich neben einander. Hinter Bonnie setzte sich ein Fettklopps. Als er von den beiden nicht beobachtet wurde, trat er gegen Bonnies Stuhl und zog an ihrem Haaren. Diese versteifte sich und der Fette lacht, weil er dachte er hatte ihr Angst gemacht.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 20
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: Chapter: 2.

am So Apr 12, 2015 9:26 pm
Jensen sah hinter zu dem Jungen : kannst du sie bitte inruhe lassen? '' er der Fettklops ihn nur auslachte und fragte was er denn machen möchte drehte sich Jensen einfach wieder voll.
Jesen schloß die augen, niemand sollte sehen das seine Augen sich verfärbten, er konzentrierte sich es war natürlich schwerer von einem Menschen beseitzt zu ergreifen als von einem Vogel oder einem Reh.
Doch Jensen schaffte es das der Fettklopps mit wucht seinen Kopf gegen seinen tisch schlug. Schmerzhaft das er blutete. So gut konte Jensen das nicht kontrolieren aber etwas schmerz schadet dem typen nicht, dachte Jensen sich udn drehte sich grinsend hinter zu dem Fetti , schweigend aber sieges sicher grinsend.
avatar
Anzahl der Beiträge : 7728
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter: 2.

am So Apr 12, 2015 9:30 pm
Der Fettklops, der einfach ein richtiger Cartman war, fing sofort an zu jammern und rannte zum Lehrer um zu petzen, aber Jensen hatte ja nichts sichtbares für die anderen gemacht.
Bonnie grinste zu ihrem besten Freund und lehnte sich hinter. Unaufällig schmierte sie Sekundenkleber auf den Stuhl und drehte etwas an den Schrauben, so das sie sich lockerten.
"Also wo fahren wir diese Ferien hin?" fragte sie Jensen grinsend und lehnte sich locker zurück. Als Fetti wieder kam und sich setzte, brach bald der Stuhl zusammen. Als er dann aufstand, klebte er noch an ihm fest.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 20
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: Chapter: 2.

am So Apr 12, 2015 9:32 pm
Jensen lachte und sah von dem Fetti zu Cara und zuckte mit den Schultern : Warscheinlich nirgenswohin. Zur zeit arbeiten meine Eltern immer mehr. Keine ahnung ob da was mit Urlaub wird. '' verdrehte er die Augen und sah zu Fetti und flüsterte ihm finster grinsend zu : wir sind dein Albtraum. Also provozier uns nicht. ''
avatar
Anzahl der Beiträge : 7728
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter: 2.

am So Apr 12, 2015 9:35 pm
Bonnie sah grinsend hinter zu Fetti und hob eine Augenbraue als er heulend raus rannte.
"Ach dann kommst du einfach mit mir und meinen Dad mit. Wir wollten wieder an Meer, surfen."
Weier kam sie nicht, den der Lehrer hatte eins und eins zusammen gezählt und schickte beide zum raus und trug sie sofort ins Klassenbuch ein.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 20
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: Chapter: 2.

am So Apr 12, 2015 9:38 pm
Jensen dachte sich nichts dabei. Was will ein Buch schon machen? Bohoo in dem Buch steht was er gemacht hat. In der Bibel steht auch vermeitlich was Jesus getan haben soll und Jensen glaubte dem kein Wort. Er ging also mit Bonnie raus und sah auf seine Uhr : nicht mal die erste Stunde vorbei '' lachte er auf.
avatar
Anzahl der Beiträge : 7728
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter: 2.

am So Apr 12, 2015 9:42 pm
"Wir werden eben wie Bonnie und Clyde. Nur ohne den dramatischen Tod.", sagte sie lachend und lehnte sich an die Wand.
"Vielleicht fliegen wir von der Schule.", sagte sie grinsend und sah zu ihm.
"Also Surfurlaub. Kommst du mit?"
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 20
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: Chapter: 2.

am So Apr 12, 2015 9:46 pm
''Wenn meine Eltern nichts davon mitbekommen und mich lassen. Klar doch '' lächele er leicht und sah dann zur Tür als der Lehrer raus kommen wollte.
Jensen handelte, untypisch für ihn, aus dem Bauch herraus und hielt den Türgriff zu. Er war stark, das war nunmal in seiner Natur.
Der Lehrer konnte nicht raus man hörte ihn meckern und wütend werden er sah zu Bonnie und sagte ihr sie sollte rüber ans andere ende des Flurs. Als sie sich drüben auf dem Boden setzte lies Jensen los und war in binnenden sekunden neben Bonnie, der lehrer sah sie verwirrt an. Sie waren zu weit weg um die tür festgehoben zu haben und... zu schwach.
avatar
Anzahl der Beiträge : 7728
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter: 2.

am So Apr 12, 2015 9:50 pm
Bonnie setzte dazu noch ihren Unschuldslammblick auf, gegen den sich kaum einer wehren konnte. Selbst Jensen machte er Probleme.
Der Lehrer nahm die beiden mit zum Sekretariat und lies ihre Eltern anrufen. Cara war natürlich alles andere als begeistert und auch Bonnies Dad: Daniel war nicht gerade im siebten Himmel.
Sie würden heute Nachsitzen müssen. Naja wenigstens waren sie dabei zusammen. Aber was beiden gar nicht gefiel, ist das sie in der nächsten Stunde auseinander gesetzt wurden.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 20
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: Chapter: 2.

am So Apr 12, 2015 9:52 pm
Eigentlich hatten sie in der Klasse noch nicht so viel nachmittags schule. Zum nachsitzen hatten sie gerade eine Pause. Ca eine Halbe stunde, der leerer holt sich ein Kaffe also waren sie gerade alleine.
Er sah zu Bonnie als der lehrer drausen war : was war noch mal dein plan mit der tafel? ''

( bin baden komme vill noch mal on )
avatar
Anzahl der Beiträge : 7728
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter: 2.

am So Apr 12, 2015 9:55 pm
Bonnie sprang fix auf und wischte die Tafel mit Spülmittel ab und setzte sich dann wieder.
"Ich will nicht neben Fetti sitzen!", sagte sie dann wieder angepisst und sah zu Jensen. "Er zuckt jedes Mal zusammen, wenn ich zu ihm rüber schaue und er riecht komisch..."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 20
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: Chapter: 2.

am Mo Apr 13, 2015 10:30 pm
''Dann hockst du dich morgen einfach wieder zu mir. Oder wir bringen fetti einfach wieder zum heulen dann sehen es die lehrer vielleicht auf ein euch nicht nebeneinander sitzen zu lassen. '' meinte Jesen schulter zuckend.
avatar
Anzahl der Beiträge : 7728
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter: 2.

am Mo Apr 13, 2015 10:43 pm
"Oder wir sprechen mit Dad, Cara und Maxime und sagen es ist notwendig das wie neben einander sitzen müssen, sonst würde dein Geheimnis zu leicht auffliegen."
Sie grinste. So ging die Schule bald vorbei und alle merkten schon am ersten Tag das Bonnie und Jensen ein Superteam sind.
Auf den Rückweg wollten sie wieder zurück fahren, als ein paar Kids sie fragten ob sie mit auf einen Skater gehen wollten.
Gesponserte Inhalte

Re: Chapter: 2.

Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten