Austausch
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 7728
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter: 1.

am Di März 24, 2015 10:50 pm
"Teste mich!", sagte Cara sofort und sprang auf. "Bitte...", fügte sie noch hinzu.
Vielleicht hatte er sich geirrt und mit ihr war alles in Ordnung oder sie war doch schon abhängig...
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 20
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: Chapter: 1.

am Di März 24, 2015 10:53 pm
Adlin machte eine kurz bewegung das sie ihr einach folgen sollte.
Adlin machte ekinen aufstand deswegen. Sie war sich sicher das der Boss das wusste.
Adlin ging mit ihr in ihr Labor und nahm ihr blut ab. Sie lies es scannen. Untersuchte es unter eine microskop verglich es mit Maximes blut und der Ampulle.
Adelen sah dann wieder zu ihrem Computer und lies es erst nach alphabet sortieren : 40% Ampulle. '' dann ging sie nach, größter Prozentanzahl die übereinstimmte.
'' 90% Maxime '' murmelte sie leise.
Es hieß nicht das Cara gleich Maxime war, sie hatte 10 prozent anderst angesetzte gene was sie zu einem komplett anderen wesen machte. Doch sie war eindeutig kein Mensch mehr wie die Wissenschaft sie kannte.
avatar
Anzahl der Beiträge : 7728
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter: 1.

am Di März 24, 2015 10:59 pm
(abe sie ist ja noch gar nichts richtiges nur süchtig nach dem zeug)
"Ich muss hier weg...", sagte Cara wie ein Zombie. "Doch zu erst..."
Sie stand entschlossen auf und lief zum Boss. "Ich habe eine wichtige Meldung zu machen, Sir."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 20
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: Chapter: 1.

am Di März 24, 2015 11:01 pm
( hat sich noch nicht durchgeschlagen? keine ahnung dann ist sie weniger % oderso xD wusste nicht wie ich das genau darstellen soll xD )

Der Boss hob die Augenbraue : was denn? ich habe keine aufträge bis jetzt '' meinte er gelassen und wollte weiter seine papiere ansehen.
avatar
Anzahl der Beiträge : 7728
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter: 1.

am Di März 24, 2015 11:12 pm
(einfach medizinischer befund das sie zu viel im blut hat, sie kann ja denken das sie einer ist und maxime klärt sie dann auf
das es sie zwar töten konnte wenn sie jetzt nichts mehr nahm, sie aber kein dämon sei)

Cara griff ihn am Hals und presste hm ihr D'hara ins Gesicht, so das er schrie. "Ich bin deinTod, nach dem du mich zu einem monster gemacht hast mit dem Blut. Ich werde dafür Sorgen das alle davon erfahren was du getan hast, aber erst nachdem ich dich unter qualen sterben lasse."
Sie hielt ihn das D'Hara so lange an die Schläfe bis er leblos zu sammen sackte.
Dann verlies sie die Organisation für immer. Adlin bekam noch den Auftrag alles an die Öffentlichkeit zu bringen.

_______________
Tage lang war Cara auf der Flucht und jeden Tag ging es ihr schlechter und schlechter. Bis sie eines Tages einfach auf der Straße zusammen klappte.
Da wusste sie... Das ist das ende.... Sie wird sterben. Hier auf der Straße.
Das es so endete hatte sie nicht gedacht.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 20
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: Chapter: 1.

am Di März 24, 2015 11:15 pm
Zwei Steifel hielten vor ihr an. Männer stiefel.
Der mann nahm sie einfach hoch und warf sie über die Schulter. Sie bekam kaum davon mit ehe sier sich wieder fand. In der Wohnung die sie noch grob kannte. Maximes wohnung.
Sie halte einen bitteren geschmack im Mund als sie sich wieder wand. Maxime nähte sich in dem Moment selber zu. '' Ich hasse sonnenlicht '' murmelte er leicht. Natürlich hatte sich sein körper immernoch nicht zu hundert prozent im einklang gebracht. Als er sich selbst eine wunde gebissen hatte schein sie kaum zuwachsen zu wollen. Seine bisse waren wohl selbst für ihn bedrohlich.
avatar
Anzahl der Beiträge : 7728
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter: 1.

am Di März 24, 2015 11:20 pm
Cara kam zu sich, war aber noch schwach. "Was ist passiert?"
Sie sah sich verwirrt um. War sie nicht tot? Sie dachte sie stirbt. Als sie etwas metallisches in ihren Mund schmeckte, sah sie zu Maxime und wartete einfach auf eine Erklärung.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 20
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: Chapter: 1.

am Di März 24, 2015 11:28 pm
''Du. Ach verdammt. '' er brach die nadeln jedes mal als er sie durch seine haut stechen wollte.
'' Doch wärst du bist du . keine ahnung. Du lebst jedenfalls. Aber du stirbst wenn du die ampullen nicht mehr nimmst. bzw. wenn du nicht mehr blut trinkst. '' meinte er kühl und sah sie mit einem blick an, das man normalerweiße von eltern bekommt, der - du hast mich enttäuscht- blick.
Wieder sah er zu seiner Hand und verband die Wunde einfach nur mit etwas was er rumliegen hatte.
avatar
Anzahl der Beiträge : 7728
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter: 1.

am Di März 24, 2015 11:34 pm
Cara sah zu der Wunde. "Du hast mir dein Blut gegeben? Heißt das jetzt ich werde noch mehr zum Dämon als ich schon bin?"
Schwach setzte sie sich auf und sah ihn auch etwas mit schlechten gewissen an. Er hatte ja recht. Aber das ganze warf ihre ganze Weltvorstellung auf den Kopf. Der Dämon wollte sie schützen die Menschen sie nur benutzen...
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 20
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: Chapter: 1.

am Di März 24, 2015 11:36 pm
'' ist doch scheiß egal jetzt. ein normaler mensch wirst du jedenfalls nicht mehr. egal was du machst '' knurrte er leicht sauer.DOch er seufzte nur knapp.
''Du bist, kein Dämon '' meinte er hart. '' Du bist aber abhängig von uns. Vom blut, ohne es. Wirst du einfach verrecken wie du es vor hattest. ''
avatar
Anzahl der Beiträge : 7728
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter: 1.

am Di März 24, 2015 11:39 pm
"Ich wollte nicht sterben! Ich wollte dir nur nicht glauben und dann war es zu spät..."
Dann seufzte sie und kämpfte die nächsten Worte raus. "Danke das du mich gerettet hast.... Aber anscheinend hat das nur meinen Tod um ein paar Tage hinaus gezögert..", sagte sie.
Denn sie dachte nicht das er ihr noch Blut geben würde von sich. Sie hatte ja auch null Plan von der Gefährtinnensache.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 20
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: Chapter: 1.

am Di März 24, 2015 11:42 pm
'' Tja. Deine Naivität war schon fast dein Tod. '' er strich sich seine Haare hinter und musterte sie kühl. '' Was denkst du ich lass dich verrecken? Wieso hätte ich dich dann in erster linie von der straße geholt '' er schnaupte : bist du immernoch so blind? Ich hab schon fast mitleid mit dir '' grinste er frech auf. '' Ich hab dir gesagt. du bist mein, wann verstehst du das? ''
avatar
Anzahl der Beiträge : 7728
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter: 1.

am Di März 24, 2015 11:46 pm
Als er sie fragte warum sie dachte das er sie von der Straße geholt hatte, seufzte sie. "Um mich enttäuscht anzusehen und mir alles vor zu halten."
Dann runzelte sie die Stirn. "Erklärs mir. Warum bin ich dein? Ich habe dich gehasst, verachtet und wollte dich töten."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 20
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: Chapter: 1.

am Di März 24, 2015 11:51 pm
''Wow. Du lernst schnell '' lachte er sanft und reichte ihr etwas zu essen was er ihr besorgt hatte. '' übrigens warst du jetzt 3 Tage bewusstlos. Damit du weist in welchem zeitraum du dich gerade befindest. Wir haben Samstag. ''
Sie hatte sogar nicht mehr ihre kleidung an sonden ein Hemd von ihm.
'' Das ist so vorher bestimmt. Wir sind nicht durch zufall an einander geraten. Alles hat seine zeit. Seinen ort und seine dauer.'' er zuckte mit den schultern : das weiß ich seit dem ich den Dämon in mir haben. Hätte ich das früher gewusst hätte ich mir keine kopf um andere frauen gemacht '' lachte er sanft auf und reichte ihr noch dazu etwas zu trinken. '' Hier geht es nämlich nicht darum was du von mir hälst oder ich von dir. Ich dachte ich hatte mich in Adlin verliebt '' er zuckte mit den schultern : trozdem träume ich immer von dir wie du meine Kinder in den Händen hällst. Und ich hab nichts dagegen. ''
avatar
Anzahl der Beiträge : 7728
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter: 1.

am Di März 24, 2015 11:56 pm
Cara sah ihn mit gehobener Augenbraue an. "Das ist Krank. 3 Gründe.
1. Wenn du keine andere Frau hättest wärst du Jungfrau und das ist... nicht mein Fall.
2. Du kanns nicht in Adlin verliebt sein und dann... sowas sagen.
3. und wohl der wichtigste Grund. Ich kann nicht einfach so dein sein!"
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 20
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: Chapter: 1.

am Mi März 25, 2015 12:03 am
Maxime seufzte und meinte lachend : jetzt ist und ich erklär dir alles. '' er strich sich sich wieder seine Haare aus dem gesicht und lehnte sich gelassen an die Wand als er sich einfach zu ihr ins Bett setzte. Er sahs am Fußende und hatte somit einen großen Abstand zu ihr : Dieses prinzip... gib es scon seit es menschen gibt.. das böse und das gute.
Undzwar.. gib es keine bösen menschen und keine guten. '' er winkte ab : nehmen wir Ying und Yang, das wird einfacher zu erklären. Die beiden Elementen gehören zu sammen ob sie wollen oder nicht. In unserem Fall gibt es über milliarden yin und yangs die außeinander gerissen werden und auf die welt freiverteilt. Nun fängt an jeder ying sich ein yang zu suchen. ... aber nicht nur irgend eins. genau das von dem es auseinander gerissen worden wurde.
Das sind die seelen. unsere seelen sind schon länger ein paar als dein Körper exsistiert. Deine Seele meine liebe, kommt aus der hölle, und diese seele war damals meine gefährtin.
Egal wie sehr ich mich an andere Frauen klammern würde. Ich würde sie vielleicht schlagen und umbringen und mir die nächste suchen die aber die leere in mir nicht füllen kann... nicht so wie du. Selbst als du mich angeschrien hast, und mir gedroht hast konnte ich nur darüber nach denken... das du die eine für mich bist. Und ich dich nicht verlassen werde. Egal was du tust. Du wirst merken wenn es soweit ist. Du wirst das selbe fühlen.
Du bist mein, nur hast du noch nicht eingewilligt, dann würdest du das selber fühlen, das geht nur durch eien verbindung. Durch sex. '' er schmunzelte leicht : Und das bis wir müde zusammen brechen. also nach tagen. '' meinte er gelassen.
avatar
Anzahl der Beiträge : 7728
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter: 1.

am Mi März 25, 2015 12:07 am
Cara aß während er sprach aber stocke zum Ende hin. "Das klingt einfach... Scheiße... ich will doch nicht dazu gezwungen sein nur einen Menschen zu mögen.... ich meine Dämon...
Mal abgesehen davon das ich überhaupt nicht seelisch dazu i der Lage sein werde einen Dämon zu mögen..."
Aber sie war von ihn abhängig. Brauchte ihn zum überleben. Damit sie weiter kämpfen konnte. Das war alles was sie kannte. Kämpfen und leiden.
"Momentmal! Hab ich da dein Hemd an?"
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 20
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: Chapter: 1.

am Mi März 25, 2015 12:10 am
'' Ja deine klamotten sind in der wäscherei. Du hast sie voll geschwizt. War nicht einfach dich vor dem tot zu bewahren. Das zweite mal bis jetzt '' lachte er leicht auf und legte den Kopf schief. '' Nicht wenn du merkst wie sich das anfühlt. Es ist unbeschreiblich. '' er schmunzelte leicht : alleine mit dir hier zu sitzen, und mir anzuhören das du mich nie im leben leiden wirst, zündet in mir ein licht im herzen auf. ''
avatar
Anzahl der Beiträge : 7728
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter: 1.

am Mi März 25, 2015 12:22 am
"Dann will ich gar nicht wissen was los geht wenn ich dir sagen würde das ich dich mag."
Sie hob eine Augenbraue, ehe sie seufzte.
"Das ist für mich echt hart... Ich kenne nur schwarz und weiß. Kannte... Und jetzt..."
Ihre Augen sahen verzweifelnd zu ihm hoch. Flehend.
Dann begann sie zu erzählen.
"Ich wurde als ich klein war von meinem Vater an eine Organisation genannt Mord-Sith von Dämonen und Vampiren verkauft. Zu mindest dachte ich das. Diese folterten mich kaltblütig damit ich ihnen blind gehorchte. Sie benutzten sogenannte D'hara." Kurz sah sie zu ihren Waffen die auf den Tisch lagen. "Waffen aus dem Holz eines Baumes der in der Unterwelt wächst. Seine Holz ist verdorben und bringt jeden der es berührt unsagbare Schmerzen ein.
Am ende ihrer Ausbildung musste ich mit eben jenen Stab meinen Vater töten.
Es fiel mir nicht schwer, sagten die Mord-Sith mir doch das mein Vater mich verkauft hatte und er brachte auch nichts entgegen um sich zu wehren. So tötete ich ihn mit eben solch einen D'hara.
Mein Blick war kalt dabei. Das weiß ich noch genau...
Doch als er fiel, bemerkte ich wie ihm Blut aus dem Mund lief. Die Mord-Sith hatten ihn die Zunge raus geschnitten, natürlich konnte er sich da nicht wehren oder sprechen. Konnte mir nciht sagen das alles eine Lüge war... Voll in Rage tötete ich die Frauen die mich folterten und floh von diesem unsagbaren Ort. Aber ich nahm die D'hara mit, da sie sich als äußerst nützlich erwiesen.
Ich rannte Tage lang. Voller Panik. Bis mir die Füße bluteten und ich nicht weiter konnte.
Mit gerade 14 Jahren, schwor ich mir jeden Dämon der auf der Erde wandelte mit ihren eigenen Waffen zu schlagen. Mit den Waffen mit den ich meinen Vater töten musste.
So geriet ich an die Organistation. Sie fanden mich wie du auf der Straße. Erfüllten meinen Wunsch alle Dämonen abzuschlachten und bildeten mich aus.
Machten mich zu dem was ich heute bin...."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 20
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: Chapter: 1.

am Mi März 25, 2015 12:27 am
Maxime nahm ihr sanft das essen weg. Er legte es neben das Bett auf den Boden und tiegerte über sie, näher zu ihr hoch : Weine '' meinte er ernst aber sanft zu gleich. '' ich will das du weinst. Zeig mir wie du dich fühlst... bitte. '' meinte er dann sanft und setzte sich neben sie er nahm sie in seinen Arm und drückte sie sanft an sich : erlaube es dir. Es ist nicht schwach, selbst wenn, ich bin da um dich zu beschützen '' meinte er wieder ernster.
avatar
Anzahl der Beiträge : 7728
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter: 1.

am Mi März 25, 2015 12:31 am
Cara schüttelte den Kopf. "Ich weine nicht... Nicht mehr seit ich meinen Vater da liegen sah.... Ich muss ihn rächen.... muss stark sein."
Dann aber kam doch die erste Träne und verärgert wischte sie die fort, genauso wie die zweite.
"Ich weine nicht!"
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 20
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: Chapter: 1.

am Mi März 25, 2015 12:34 am
Maxime drückte sie einfach schweigend an sich und vergrub seinen Kopf in ihrem Haar. Er war für sie da und gab ihr das gefühl von schutz als seine muskulösen arme sich um sie schmiegen. Als wäre sie in ihm gehült. '' Das was sie deinem Vater und die angetan haben ist un verzeihlich. Sie rotten gerade elendig in der hölle das verspreche ich dir. Und ich werde dir deinen hass auf dämonen nicht rausreden. Geschweige dich davon abhalten deine wut an ihnen auszulassen. Es ist dein recht. '' er küsste sanft ihren Kopf : und ich bin für dich da ''
avatar
Anzahl der Beiträge : 7728
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter: 1.

am Mi März 25, 2015 12:38 am
Cara lies sich einen Moment gehen und weine aber nur leise. "Ich kenne nur Beziehungen von Meister und Untergebener. Dazu haben mich diese Dämonen gebracht..."
Dann sah sie ihn an. "Willst du mir damit sagen alle Dämonen sind böse? Bis auf dich?"
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 20
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: Chapter: 1.

am Mi März 25, 2015 12:41 am
'' Dann bring ich dir bei wie es eigentlich geht '' meinte er sanft und strich ihr die haare aus dem gesicht, ebenso ihre Tränen.
'' Nein. Ich bin der auffassung jedes Lebewesen besteht aus purem bösen und gutem. Das eine mehr das andere weniger. Jedeslebe wesen muss dir erst gründe geben damit du es magst. Liebe deinen nächsten ist so ein absurdest gesetzt von oben '' zwinkerte er ihr zu. '' Oder du irgnorierst sie nur, das ist meine art. ''
avatar
Anzahl der Beiträge : 7728
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: Chapter: 1.

am Mi März 25, 2015 12:46 am
"Wenn es dafür nicht schon zu spät ist."
Cara atmete tief durch. "Also wie läuft es jetzt? ich renn draußen rum und bringe Dämonen um und komme dann alle zwei Tage pünktlich um Blut zu mir zu nehmen?"
Gesponserte Inhalte

Re: Chapter: 1.

Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten