Teilen
Nach unten
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 21
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: The first lifecycle

am Mi Feb 04, 2015 11:16 pm
Narri runzelte die Stirn : wie garnicht? Nicht ein mal am bischen am po? '' sie hatte ihren kleinen jungen bei sich, gerade mal einhalbes jahr, der dritte junge den sie zur welt gebracht hatte. Er war zu klein etwas zu verstehen '' Woran liegt es, findet er dich nicht hübsch? ''
avatar
Anzahl der Beiträge : 9693
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The first lifecycle

am Mi Feb 04, 2015 11:24 pm
"Nein gar nicht... Er sagt er findet mich schön... Aber ich sei noch zu Jung... er will noch nicht mit mir schlafen...
Ich sei noch ein Kind..."
Sie seufzte. "Er will sich andere Frauen nehmen..." Er beschämte sie das sie ihm nicht genügte, weswegen sie leise sprach.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 21
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: The first lifecycle

am Mi Feb 04, 2015 11:29 pm
''Oh süße'' er sietzte sich neben ihr hin und nahm sie in den Arm, ihr kleinr ,Björn, war ein ruhiges Kind, sie hatte kaum streß mit ihm.
''Das ist seltsam... aber '' sie schmollte etwas '' das ist normal, er liebt dich nicht, nicht jetzt, noch nicht... oder vielleicht ist das die liebe zu dir, ich weis nicht was er denkt, aber ich kann dir nur erzählen bei mir war das fast genau so, nur hat meiner auch mit mir geschlafen... und mit unser bediensteten... mit allen.. vor meinen augen wenn ich nicht genügend zeit hatte weil ich mich um Dalin ( der älteste) gekümmert hatte... er später hat er angefangen mich zu lieben... und unsere Kinder... '' sie lächelte sanft : mach dir keinen kopf... ich sagte doch, du hast enorm glück... also verlass dich darauf. Du bist nunmal gesegnet. '' meinte sie schmunzelnd.
avatar
Anzahl der Beiträge : 9693
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The first lifecycle

am Mi Feb 04, 2015 11:32 pm
Marikete sah zu Boden. "Aber ich habe das Gefühl mein Herz wird zerspringen wenn er sich andere Frauen nimmt.... Und ich will jeder einzelnen die Kehle aufschlitzen...
Wie bist du damit umgegangen?"
Sie streichelte den kleinen Björn über die Wange und lächelte. Das würde sie vermissen. Narri und ihre Familie. Sie liebte sie alle über alle Maßen.
"Was soll ich tun, damit er sich in mich verliebt.... Wenn er in mir doch nur ein Kind sieht.."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 21
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: The first lifecycle

am Mi Feb 04, 2015 11:38 pm
''Stehe darüber, du bist mehr wert als die anderen Frauen, er hat dich für dich entschieden und solange er dich nicht umbringt ist diese entscheidung dich zu heiraten mehr wert als die entscheidung das er mit anderen schläft. so hab ich mir das immer gedacht... ich hab erlich gesagt nicht viel gemacht, ich hab mich um die kinder gekümmert, und war ihm einfach seine Frau. Er hat sich an mich gewöhnt und nun möchte er auch nur mich. '' lächelte sie sanft.
Sie beobachtete Björn etwas und dachte kurz nach : ich weis nicht... abwarten, bis die jahre vergehen... '' sie zuckte leicht mit den schultern : ich weis es nicht, versuch einfach... dich erwachsen zu geben, ich hab mir das immer von meiner mutter abgeguckt, mit rückrat an der seite des mannes stehen, dich nicht unterkriegen lassen, die männer denken sie sind wichtiger, stärker, von mehr bedeutung dabei vergessen sie das frauen sie auf die welt bringen, sie ernähren und sie pflegen wenn sie krank oder verletzt sind, ohne uns sind sie nichts, und das musst du dir denken. Wir frauen, du und ich... wir sind um einiges mehr wert als die Männer und mit dem gedachen solltest du dich präsentieren. ''
avatar
Anzahl der Beiträge : 9693
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The first lifecycle

am Mi Feb 04, 2015 11:44 pm
Mariketa lächelte traurig und umarmte ihre Freundin noch mal. "Ich werde es versuchen. Danke Narri. Für alles. Besuch mich mal. Vielleicht kann ich ja den großen Dumkopf der nicht mit mir schlafen will dazu bringen mich mal wieder hier her zu bringen.
Grüß die anderen von mir. Ich geh jetzt in mein neues Heim."
Sie lächelte leicht und machte sich auf den Weg zurück zu Anthonis um auf zu brechen.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 21
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: The first lifecycle

am Mi Feb 04, 2015 11:50 pm
Anthonis schlenderte durch das Dorf mit dem CLanführer richtung Wasser, dort sammelten sich seine Männer sie unterhielten sich das letzte mal diskutierten wie es weiter gehen wird, zusammenarbeit, funktstille.. etc.. etc..Anthonis sah Mariketa von weitem ihnen entgegen laufen als sie vor ihm stand, das Mädchen das 2 köpfe kleiner war als er zu ihm hoch sah , lächelte er ihr zu '' du hast noch zeit dir ein paar sachen mitzunehmen wenn du möchtest, Bedienstete stehen schon bereit, wenn nicht sag ich jemandem bescheid die männer zusammen zu suchen. ''
avatar
Anzahl der Beiträge : 9693
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The first lifecycle

am Mi Feb 04, 2015 11:54 pm
Mariketa sah zu ihren Beutel und strich über die Halskette die sie trug.
"Ich hab alles was ich brauche. Wieso soll ich alle mitnehmen wenn ich dort so viel neues bekomme.. Dann lass ich meine Sachen lieber hier, den anderen. Sie brauchen sie mehr."
Sie lächelte leicht und sah dann wieder ernst zu ihm hoch. Sie war stark und eine Frau! und sie war immer noch sauer.
"Also wann können wir los?"
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 21
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: The first lifecycle

am Mi Feb 04, 2015 11:56 pm
''Ja , wir sind gerade auf den weg zu den Schiffen. '' Anthonis streckte die Hand nach dem Beutel aus. Er wollte es ihr abnehmen. Er mochte es nicht wie die Schnur sich um ihr handgelenk schnürte, ihr blut abdrückte, spuren hinterlies.
avatar
Anzahl der Beiträge : 9693
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The first lifecycle

am Do Feb 05, 2015 12:00 am
Mariketa sah zu seiner Hand und runzelte verwirrt die Stirn, bis sie merkte was er wollte.
Dann aber schüttelte die den Kopf und drückte ihre Schätze an sich. Wenn er nicht mal mit ihr schlief, wie konnte sie ihm da ihre Schätze anvertrauen.
"Du brauchst das nicht zu nehmen. Es sind nur ein paar Sachen..."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 21
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: The first lifecycle

am Do Feb 05, 2015 12:04 am
Er sah schon fast herablassend zu ihr. Ebenso wie dr Clanführer. Beide stezten an weiter zu laufen. Mariketa musste ihnen einfach folgen.
Weiter diskutierten die beiden Oberhäupte darüber wie es weiter gehen wird. Anthonis bot dem fremden Clan seine hilfe an, geld oder krieger... wo immer hilfe gebraucht wird.
Langsam hörte man das wasser rauschen, und Anthonis Männer arbeiten sie waren sogut wie fertig. Sie sind praktisch als kleine Armee her gesegelt... nicht ohne grund versteht sich... zur sicherheit. Hier verabschiedeten sich die Clanführer und gingen getrennte wege.
avatar
Anzahl der Beiträge : 9693
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The first lifecycle

am Do Feb 05, 2015 12:13 am
Mariketa hob bei seinen Blick leicht die Augenbraue. Er sah sie verächtlich an? Dazu hatte er kein recht!
Aber sie blieb still und folgte ihn einfach. Oh ihr Götter wo war sie da nur rein geraten. Hoffentlich verwandelte sich der Traum nicht in einen Alptraum.
Als sie die Männer sah hob sie ihr Kinn und sah gar nicht ein sich wie ein Sklave zu verhalten.
Sie war die Frau des Clanführers und das hatten sie zu respektieren. Aber sie wusste das Respekt nicht aus dem nichts kam. Also musste sie ihn sich verdienen und das würde sie tun. Und nicht einmal wird sie ihren Stolz verlieren. Denk an Narris Worte....
Was hatte sie sich da nur wieder eingebrockt
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 21
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: The first lifecycle

am Do Feb 05, 2015 12:23 am
Anthonis sah zu einem jüngeren Burschen... in Mariketas alter. '' Olif, bring sie auf das Schiff, ich pack hier mit an. Pass auf sie auf. '' Olif nickte und sah zu Mariketa, Olif war eines seiner rechten Hände, weniger auf das Volk bezogen mehr unterstützung wasAnthonis persönlich anging. '' Wenn ich sie bitten dürfte.. ''
avatar
Anzahl der Beiträge : 9693
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The first lifecycle

am Do Feb 05, 2015 12:30 am
Mariketa lächelte ehrlich zu Olif und sah nur noch mal kurz zu Anthonis. Dann folgte sie den jungen Kerl.
"Olif freut mich." Sie lächelte wieder leicht. Sie lief ihm nach ehe sie fragte: "Wie lange werden wir unterwegs sein?"

(sry falls dus schon geschrieben hast, habs vergessen und bin müde
geh jetzt pennen^^ nacht <3)
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 21
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: The first lifecycle

am Do Feb 05, 2015 9:04 pm
Olif lächelte sanft zurück. '' 2 Tage wenn wir schlechtes Wetter einrechnen. '' meinte er sanft. Er brachte sie auf eines der größeren Schiffen. Anthonis ist mit 200 Mann gekommen. Eine enorme zahl für eine 'reise' mann konnte sich schwer ausmalen wie riesig sein Clan ist... oder alleine eine Armee denn er hat sein Clan sicher nicht ohne Krieger gelassen... und wenn er schon 140 krieger mit brachte...
Anthonis ist eine große persönlichkeit.
avatar
Anzahl der Beiträge : 9693
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The first lifecycle

am Do Feb 05, 2015 9:09 pm
"Olif wie groß ist euer.... unser Clan?", fragte sie ihn als sie die ganzen Männer sah und sie musste schon sagen das sie Furcht einflößend aussehen konnten.
Aber sie sah sie auch lachen und das erleichterte sie.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 21
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: The first lifecycle

am Do Feb 05, 2015 9:20 pm
Olif überlegte und sah sich die männer an : Ich denke mal ohne unser Sklaven sind wir vielleicht 5 mal so viele wie hier. Zu jedem Mann eine Frau.. mh-mh-mh ja doch, um die 800-900 Menschen '' meine er gelassen.
Er strich sich seine blonen lockigen haare hinter und wartete an ihrer seite bis Anthonis aufs Schiff geht.
avatar
Anzahl der Beiträge : 9693
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The first lifecycle

am Do Feb 05, 2015 9:27 pm
"Ihr Götter Eintausend Köpfe ohne die Sklaven mit zu zählen? Ich werde mich sicher ständig in dem riesigen Lager verlaufen." Kurz schenkte sie Anthonis einen Blick und beobachtete ihn. Aber er durfte dann nichts davon erfahren. Schließlich war sie kein Kind mehr.
Dann sah sie wieder zu ihn.
"Hast du auch Familie?"
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 21
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: The first lifecycle

am Do Feb 05, 2015 9:31 pm
Olif hob die Augenbraue : Ja, also, eine Mutter und geschwister, wenn du eine eigene meinst. Dann nein, ich bin laut Anthonis nicht in der lage dazu... erst wenn ich mich als Mann beweiße und gegebenfalls nicht in der schlacht sterbe ist mir gegönnt eine Frau zu besitzen aber bis ich es mir verdient habe zu Kämpfen dauert es bis dahin... solange begleite ich Anthonis. '' lächelte er dann wieder sanft und musterte sie : ich gehe mal davon aus du hast noch keine eigene Kinder. ''
avatar
Anzahl der Beiträge : 9693
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The first lifecycle

am Do Feb 05, 2015 9:41 pm
Mariketas Gesicht verfinsterte sich. "Nein... und ich werde wohl auch nicht all zu bald welche bekommen..."
Sie sah böse zu Anthonis und verschränkte die Arme.
Dann aber sah sie wie jemand ihn auf die Schulter klopfte und mit ihn lachte. Sie schienen sich sehr nahe zu stehen.
"Wer ist der Mann da neben ihn?", fragte sie Olif deswegen.

Name: Bjan der Bärenspalter
Alter: 29
Aussehen:
http://de.web.img2.acsta.net/pictures/14/08/28/11/16/146753.jpg
http://www.filmfutter.com/wp-content/uploads/2014/10/NorthmenInterview4-1024x576.jpg
info: Anthonis bester Freund (hatte einfach bock mal nen kumpel zu machen xD)
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 21
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: The first lifecycle

am Do Feb 05, 2015 9:42 pm
''Bjan, ein guter Freund von Anthonis, sie haben zusammen... '' Olif hielt inne und schwieg : nicht so wichtig. Sie sind enge freunde. Seit sie Kinder waren.. '' meinte er dann weiter gelassen.
avatar
Anzahl der Beiträge : 9693
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The first lifecycle

am Do Feb 05, 2015 9:47 pm
Mariketa sah zu ihm. "Was haben sie gemacht Olif?", fragte sie und benutzte etwas die Waffen einer Frau. Sie lächelte ihn an und machte einen kleinen Augenaufschlag.

Bjan grinste seinen Freund an. "Da hast du dir aber einen heißen Fisch an Land gezogen. Etwas jung aber heiß. Wie ist sie im Bett?"
Er sah kurz zu ihr hoch und lud eine Kiste aufs Schiff.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 21
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: The first lifecycle

am Do Feb 05, 2015 9:51 pm
Olif : ich uhm. '' er rieb sich die Nase : sie haben meinen Vater getötet. '' meinte er dann recht emotionslos. '' Meine Mutter ist Anthonis's Schwester. '' erklärte er. '' da waren sie... 13 oder so. ''

Anthonis lachte leicht auf und überlegte genau. Sollte er ihm die warheit sagen oder nicht? '' Sie sie dir doch an, .. was denkst du wie sie ist? '' geschickt ausgefedelt.
avatar
Anzahl der Beiträge : 9693
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The first lifecycle

am Do Feb 05, 2015 9:55 pm
"Was?! Aber wieso?", fragte sie. Irgendwas musste er gemacht haben. Anthonis würde doch niemand einfach so umbringen. Wieder sah sie zu ihm.

Bjan stockte in der Bewegung. Er kannte seinen Freund zu gut. "Anthonis du hast sie doch durch genommen wie ein hungriger Wolf oder?"
Er sah ihn forschend an.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4052
Anmeldedatum : 07.09.14
Alter : 21
Benutzerprofil anzeigenhttp://arya-fenrir.forumieren.com

Re: The first lifecycle

am Do Feb 05, 2015 10:04 pm
Olif sah zu Anthonis und dann zu seiner Frau : Ich weiß nicht ob ich es dir sagen darf... wenn du mir versprichst mich nicht zu verraten... sage ich es dir.. okey? '' er verlies sich auf ihr wort als sie meinte sie behält das für sich. '' Ich weiß durch emien Mutter, die ein jahr älter ist als Anthonis, das mein Vater ein wiederlig war. Sie hatte ihn gehasst und sich nicht gescheut ihm das zu zeigen...sie ist wirklich hübsch aber als Anthonis erfahren hatte wie sie unter der ehe litt wollte er sie vor ihrem elend erlösen, nicht vor langer zeit waren wir noch ein niemand... Anthonis hat unsere ganze familie ernährt... Jedenfalls. Hat er seine schwester in schutz genommen. '' nun machte es auch sinn, weshalb Anthonis nicht mti Mariketa schlafen wollte.

Anthonis musste gähnen und als Bjan seinen spruch los lies lachte er auf : ich wundere mich wie überhaupt etwas von ihr übrig geblieben ist. ''
Gesponserte Inhalte

Re: The first lifecycle

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten