Teilen
Nach unten
avatar
Anzahl der Beiträge : 8922
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Genie and the Thief

am Mo Jul 09, 2018 9:35 pm
"Ich kann nicht gegen dich ausrichten. Darf keine Böse Absichten bei dir hegen....", sagte sie und knurrte. "Zu meinen größten Bedauern, Meister. Wünscht du noch etwas zu deiner Zufriedenstellung oder reicht das erstmal?"
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4850
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Genie and the Thief

am Mo Jul 09, 2018 9:39 pm
"Ich hab selber gesehen wo es ein Bett gibt. Fühl dich Frei zu tun was du möchtest." sagte er dabei und sammelte seine Kleidung vom Boden auf. Er wanderte etwas durch den Flur und fand ein Zimmer mit einem Bett, er nahm sich dabei sogar nicht das Bett in dem Zimmer in der ihre Kette war. Er nahm sich das erst beste und fing dann das Husten an. Sie konnte ihn genau horen. Er fluchte leicht und versuchte sich nicht zu übergeben. Schlafen, er sollte schlafen und hoffen das sein Magen das Essen verarbeitet.
avatar
Anzahl der Beiträge : 8922
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Genie and the Thief

am Mo Jul 09, 2018 9:46 pm
Nylah konnte ihn von ihrem Zimmer aus hören, als sie sich müde auf ihr Bett setzte. Dann aber ging sie zu ihm rüber und reichte ihn ein paar Kräuter zum kauen, damit es seinen Magen leichter fiel. "Bei de Husten kann ja keiner schlafen."
Als sie wieder gehen wollte, drehte sie sich nochmal um. "Das Pulsieren...", sagte sie dann und deutete auf die Kette an seinen Hals. "Das ist mein Herzschlag. Bitte lass nicht zu dass sie zerstört wird, ehe sie in meinen Besitz war. Dann werde ich vermutlich sterben."
Als er immer noch hustete, lief sie zu ihm und legte eine Hand auf seinen Bauch und schickte heilende Fähigkeiten hindurch, die seinen Magen halfen das Essen zu verarbeiten ohne das er sich übergab.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4850
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Genie and the Thief

am Mo Jul 09, 2018 9:51 pm
Amir musterte sie und ihre Hand. Verblüfft über das was sie tat legte er seine Hand auf ihre als würde er versuchen zu verstehen welchen Muskel sie bewegte. "Das ist unglaublich." murmelte er und blickte zu ihr : Bist du zewungen mir zu helfen? ich hat dich nicht darum gebeten" fragte er und sah dann zu ihrer Kette : keien Sorge, ich brauch nur etwas Zeit mir einen Plan zu machen, du hilfst mir und ich helfe dir frei zu kommen."
avatar
Anzahl der Beiträge : 8922
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Genie and the Thief

am Mo Jul 09, 2018 9:56 pm
Nylah sah ihn an. "Ich lebe seit tausenden Jahren. Mehr sogar. Glaubst du, du bist der erste der mir diesen Versprechen macht?"
Sie stand schweigend und Enttäuscht auf, ehe sie sich in Luft auflöste und in ihr Zimmer verschwand.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4850
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Genie and the Thief

am Mo Jul 09, 2018 10:01 pm
Amir sah in der Luft und verzog etwas sein Gesicht.
Er legte sich auf das Bett und merkte wie sein Rücken nicht mehr so weh tat wie vorher.
Amir schlief lange, sehr lange, so lange das Nylah sich sorgen machte und nach ihm sah. Doch er schlief ruhig, atmete gleichmäßig. Sie konnte verschiedene Blutflecken auf den Decken erkennen von den verschiedensten Stellen an seinem Körper. Inzwischen waren sie getrocknet, doch das er die erholung brauchte war zu sehen.
Es dauerte noch einige Stunden ehe Amir auf schreckte und sich die Kehle fest hielt. Wasser.
Dachte er fest und rannte zu dem Brunne, die einzige Stelle mit Wasser neben seinem Bad.
Nackt war er über dem Brunnen gebeugt und trank wie ein durstiger Hund.
avatar
Anzahl der Beiträge : 8922
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Genie and the Thief

am Di Jul 10, 2018 9:02 pm
Nylah saß auf einmal neben ihn. "Ich muss sagen das ist ein Anblick, den man so schnell nicht mehr vergisst. Wie ein wildes nacktes Tier.", sagte sie und lachte. "Bekomme ich heute meine Kette wieder?" Das würde sie ihn ab jetzt jeden morgen fragen. Bis er ihr sie gab.
"Also was steht heute an? Soll ich dir 100 Schweine besorgen damit du auf sie Wetten kannst. Welches wohl als erstes versucht dich zu knutschen?"
Sie war hier schon sehr lange allein und hatte viel aufgestaute Energie und Wut die sie an ihm los lies.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4850
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Genie and the Thief

am Di Jul 10, 2018 9:55 pm
Amir stützte sich am Brunnen ab und blickte zu ihr, das Wasser tropfte von seinem Körper. " Ein wildes nacktes Tier das versucht zu überleben." er atmete tief nach luft und strich sich das Wasser mit dem Arm über seinen Mund " Also. Zum ersten hab ich noch keinen richtigen Plan wie ich das am Besten handhaben soll" sagte er fest.
" Du wirst mich mindestens zurück zum Königreich führen müssen. Am besten einfach aus der Wüste. Ich weiß nicht ob ich das ein zweites Mal ohne magische Hilfe schaffen kann." er zuckte mit den Schultern : vielleicht habe ich das auch nicht ohne magische hilfe hier her geschafft." er runzelte kurz die Stirn und blickte hinter sich. "Hast du das gehört?" als sie nichts bemerkt hatte beendete er das Gespräch in dem er durch den Tempel spazierte, weiterhin nackt. Er blickte langsam um eine Ecke und sie konnte fast schon sehen wie ihm seine Haare zu berge standen wie eine aufgescheuter Tiger und zog sich wieder zurück : Also." dabei drehte er sich wieder zu ihr und versuchte nun das was er gesehen hatte zu ignorieren : Ich muss überlegen wie ich mir etwas Anerkennung gewinne ohne mir gleich Feinde zu machen. Verstehst du? Am besten aber vielleicht lass ich das ganze und versuche mich mit deiner Hilfe in anderen Geschäften zu etablieren. Weist du, ich denke so für die Zukunft wenn ich dich frei gelassen habe."
Als sie aber selber nachsehen wollte was ihn zum einen seine komplette Aufmerksamkeit genommen hatte und zum anderen ihm das Gruseln gegeben hatte.
Er hielt sie mit einer Handgeste auf : Da ist nichts." sagte er knapp und als sie trotzdem nachsah, war da wirklich nichts. Zum anderen wäre es unwahrscheinlich das hier jemand wäre ohne das sie er bemerken würde. "Ich sagte doch da ist nichts."
avatar
Anzahl der Beiträge : 8922
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Genie and the Thief

am Di Jul 10, 2018 10:01 pm
"Also bist du einfach ein Irrer, der Halluzinationen hat. Alles klar.", sagte sie und nickte.
"Weißt du alles was du sagst ist deine Sache. Ich will nur meine Kette wieder. Aber so lange sie in deinen Besitz ist, muss ich tun und lassen was du sagst. Also wenn du von mir verlangst dich aus der Wüste zu bringen, sag mir wo du hin willst und ich tue das für dich..."
Sie verschränkte die Arme. "Ich habe ja keine Wahl.."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4850
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Genie and the Thief

am Di Jul 10, 2018 10:06 pm
Amir winkte ab bestätigte sie ab : jaja, ich weiß schon. Aber hier sind wir beide in Sicherheit und niemand weiß davon was ich weiß." er hob seine Hand " ich bin vielleicht ein klein bisschen Irre" dabei drückte er seine Finger zusammen udm ihr zu seigen wie wenig es anscheinend sein sollte. " Aber dafür bin ich sehr Paranoid" sagte er offen und breite seine Finger außeinander. " Einfach zu sachen ich will zurück, puff dort sein und mir all das GOld der Welt zu wünschen macht keinen Sinn. Was mach ich damit auser das ich getötet und beklaut werde. " er wackelte mit dem Finger und beugte sich noch mal über den Brunnen um noch etwas zu Trinken : nein nein. Erstmal komm ich hier zu kräften." Er sah dabei auf und blickte zu ihr : Wie wäre es damit, ich wünsche mir von dir Vorschläge zu geben wie ich am besten glücklich bis an mein Lebensende leben kann und dich dabei frei lassen könnte."
avatar
Anzahl der Beiträge : 8922
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Genie and the Thief

am Di Jul 10, 2018 10:13 pm
"Glücklich wird man nicht durch Magie und durch magische Hilfe. Das wäre zu einfach. Sie mich an. Ein Wesen voller Magie und gefangen an eine Kette. Weil ein Gott neidisch auf unsere Macht war."
Sie zuckte mit den Schultern. "Glück finden ist nicht einfach. Wenn du es dir einfach wünschst, fühlt es sich nicht verdient an. Und du verlangst nach mehr um das loch zustopfen. Wenn du aber selber gearbeitet und gekämpft hast um es zu erreichen. Dann fühlt es sich wie das tollste auf Erden an und er dann kannst du es wertschätzen und Glücklich werden. Ich weiß nicht was dein Ziel im Leben ist. Aber der leicht weg dahin, macht dich nicht glücklich."
Nylah sah ihn an und wedelte mit der Hand, so das er wieder Kleidung trug.
"Das kann ja niemand mit ansahen."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4850
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Genie and the Thief

am Di Jul 10, 2018 10:17 pm
Amir hob die Augenbraue und sah zu siich runter : hey!.. er ist größer wenn ich geil bin. Wirklich!" er schmollte kurz auf und legte seine Hände um seine Brust : ich kann aber nicht ohne leere Hände zurück kommen." Er schüttelte den Kopf : ich muss noch überlegen." er merkte wie sein Magen knurrte und steuerte zum Buffet zurück welchen sie gestern hergezaubert hat : Was würde dich genn Glücklich machen? jaja ich weiß abgesehen von der Kette? Wie frei bist du dann? Bist du in einer anderen Welt oder immer noch ... so wie ich dich jetzt vor mir sehen?" fragte er beim vorbei laufen und bediente sich wieder vom , in zwischen kaltem, Fleisch.
avatar
Anzahl der Beiträge : 8922
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Genie and the Thief

am Di Jul 10, 2018 10:21 pm
Nylah sah zu ihm und seufzte. "Ich wäre frei zwischen den Welten zu wechseln meiner fleischlichen Form und Geisterform.", erklärte sie. "Da ich die Kontrolle über meine Fähigkeiten wieder habe."
Dann dachte sie nach.
"Ich wäre gerne am Meer. Die Füße im Wasser und die Augen geschlossen. Einfach genießen.", sagte sie zu ihm. "Das würde mich glücklich machen."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4850
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Genie and the Thief

am Di Jul 10, 2018 10:26 pm
"Klingt gut." sagte er und blickte über die Schulter. Er biss vom Fleisch : Dann lass uns da hin." immerhin braucht er zeit zum überlegen und eine Frau ist bekanntlich ruhiger wenn sie befriedigt ist. " ZUm schönsten Meer , am besten ohne Leute." sagte er und räusperte sich. Er drehte sich zu ihr : Oder muss ich ständig sagen das ich mir das wünsche?"
avatar
Anzahl der Beiträge : 8922
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Genie and the Thief

am Di Jul 10, 2018 10:30 pm
Nylah sah zu ihm und reichte ihm ihre Hand. "Ich habe auch schon Sachen für dich gemacht, als du nicht gesagt hast: ich wünsche."
Dann als er ihre Hand nahm, lösten sie beide sich in Lichtfunken auf, ehe sie am Meer wieder erschienen.
Sie sah zum Horizont und seufzte. Es war einfach nicht das selbe, dachte sie. Immerhin war sie nur hier weil er es ihr gewährte. Wie einem Haustier...
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4850
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Genie and the Thief

am Di Jul 10, 2018 10:32 pm
Amir dachte auch daran sie wie ein Tier von der Leine zu lassen und sich erstmal mit seinen Problemen zu beschäftigen. Er setzte sich weit außerhalb vom Meer in den Sand und fing an darin rum zu malen, sich einen Plan zu machen und letzte endlich sich zu fragen was er überhaupt im Leben möchte.
avatar
Anzahl der Beiträge : 8922
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Genie and the Thief

am Di Jul 10, 2018 10:36 pm
Nylah stand im Meer und sah einfach auf das Wasser hinaus.
Es fühlte sich so komisch an... Sie dachte eigentlich sie wäre frei und nicht an der Leine, wenn sie mal hier her kam. Sie wusste das wenn er sie zurück rief, sie sofort von hier fort musste. Also konnte sie den Moment leider nicht komplett genießen.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4850
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The Genie and the Thief

am Di Jul 17, 2018 9:15 pm
(also, ich hab da so ne kleine Idee was seine Verrücktheit anbetrifft. Er wird nicht komplett Irre aber halt mal was anderes Very Happy )

Nylah bekam eine lange Zeit der Zweisamkeit ehe sie anfing zu hinterfragen was er gerade machte. Amir lag im Sand und umklammerte die Kette, er hielt dabei seine eigene Hand fest.
Sie konnte sehen wie seine Gesicht sich immer wieder in Mimiken verzog ehe er auf Atmete und sich dann tröstend gegen die Brust klopfte : Ich mach das schon." als er sich aufrichtete stoppte er in der Bewegung und seufzte noch mals auf. Er belies es dabei Sitzen zu bleiben und vergrub seine Hände im Sand. " Das wäre unüberlegt, das kann ich nicht machen. " er fing an in dem Sand zu buddeln ehe er zu ihr Blickte, seine Augenbrauen leicht gerunzelt, sein Blick nachdenkend. " Du guckst so traurig, doch nicht das richtige?" fragte er laut und leicht grinsend woraufhin er wieder zu dem Sand das durch seine Hände rannte sah.
" Ich brauche einen Sack voll Gold und einen Kamel von dir, aber nicht jetzt. Sobald du bereit bist mit mir zum Palast zurück zu gehen. Also, woher ich komme." sagte er knapp.
Gesponserte Inhalte

Re: The Genie and the Thief

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten