Teilen
Nach unten
avatar
Anzahl der Beiträge : 8922
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Di Jun 26, 2018 7:39 pm
"Aber ihr tut ihnen nichts oder? Ihr lasst sie am leben?"
Dann konnte sie langsam die Lichter im Wald sehen, die das Zeltlager ankündigten.
Kaydence hatte eine ganz schlimme Vorahnung, aber sie ging zitternd mit Lean weiter.
Sie ahnte, dass das hier noch lange nicht alles war. Da würde noch ein Hammer auf sie zukommen, da war sie sich sicher.
Was war der Preis für all das hier, für die Hilfe des schwarzen Königreichs? Sie hatte nie einen Preis erfahren.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4850
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Di Jun 26, 2018 7:47 pm
"Den Sklaven? Den Menschen?" er schüttelte den Kopf : nein. Ich hab Rin versprochen das es sich bessern wird. Und das versprechen möchte ihn einhalten" sagte er fest und führte sie durch das Lager, Natürlich hatten sich da schon verletzte wieder gefunden. Es gab ein Feuer und Barden die Sangen um die Stimmung zu erheitern. Frauen die breit Lächelnten und den Männern ohne Arm oder Bein ein Ständchen sangen um sie von ihren schmerzen Abzulenken.
Lean führte Kaydence ins große Zelt. Er hielt ihre Hand bis sie am Tisch vor der Königin standen,  er blickte zu ihr und lies zögernd ihre Hand los ehe er seinen Kopf komplett befreite und sich seufztend seiner Schwester näherte die zwischen den beiden hin und her sah. " Kaydence, darf ich vorstellen, die Königin  [Name] , meine Schwester." (ich glaube du wolltest sie spielen, oder?)
avatar
Anzahl der Beiträge : 8922
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Di Jun 26, 2018 7:57 pm
(ist eigentlich egal, weil so viel wird sie gerade erstmal keine rolle spielen)

Kaydence sah zwischen der dunklen Königin und dem dunklen König hin und her. Das war also der Hammer der noch folgte, dachte sie.
Im ersten Moment war sie gar nicht in der Lage irgendwie zu reagieren. Dann setzte sie ihre Maske auf und knickste.
"Königin Ruelle, König Lean.", sage sie förmlich und knickste. "Ich möchte euch beiden für eure Hilfe danken. Ich habe viele verletzte Krieger draußen gesehen. Eine Schuld die ich nicht bezahlen kann... Aber wenn ihr einen Preis kennt. So nennt ihn..."
Er hatte es ausgenutzt, dachte sie. Der König hatte sie ausgenutzt für seine eigene Spiele.

Ruelle sah zu Kaydence und dann zu ihrem Bruder. "Mein Bruder sagte mir viel von ihnen. Welch eine gütige Herrscherin ihr seit und auch von den Untaten des roten Königs. Zu helfen war unsere Pflicht."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4850
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Di Jun 26, 2018 8:04 pm
Lean legte seine Hände hinter seinen Rücken und sah zu Ruelle : Eigentlich wäre meine Schwester diejenige, die sich darüber gedaken machen muss. " Leans blicke wichen nicht von Kaydence, er versuchte sich zusammen zu reisen und nicht Kaydence vor die Füße zu Fallen und sie um Vergebung zu flehen. " Wenn es jedoch um mich Persönlich gehen sollte,..." er zögerte und sah zu Ruelle, sie ihn ebenfalls abwartend ansah: Ich denke unsere Soldaten könnten eine gute Ärtzliche versorgung benötigen. Dafür ihr dein Land bekannt."
avatar
Anzahl der Beiträge : 8922
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Di Jun 26, 2018 8:16 pm
Ruelle nickte. "Ja wir brauchen Hilfe bei der Versorgung der Verletzten und Kranken."
Kaydence neigte den Kopf, dabei sah sie nicht einmal zu Lean. "Natürlich, dass ist das mindeste. Ich gebe ihnen all die Unterstützung die ihr benötigt."
Lächelnd bedankte sich Ruelle. "Außerdem wären wir an einem Bündnis interessiert. Das rote Königreich und sein König mag im Moment besiegt, aber der Frieden muss gewahrt werden und ich hörte von ihrer gerechten Regierung. Helft uns den Frieden zu erhalten, nicht damit diese Situation nicht erneut aufkommt. Doch diese Beratung kann nach heute warten. Es ist noch immer viel zu tun und sie müssen unglaublich erschöpft sein."
Kaydence sah zu Ruelle. "Bitte ich möchte helfen. Bei der Versorgung der verletzten. Rum sitzen und nichts tun, war noch nie mein Fall."
Ruelle nickte das Ganze ab: "Natürlich. Wir freuen uns über ihren Beistand." Kaydence nickte: "Das sollte wohl lieber ich sagen."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4850
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Di Jun 26, 2018 8:20 pm
Lean sah zu Ruelle: Ich werde sie zu unseren Krankenbegleiten" sagte er dabei knapp und ging um den Tisch herum und hielt ihr das Zelt offen, als sie hindurch ging folgte er ihr sofort, und als der Vorhang viel, sah er zu ihr : Jetzt bin ich fertig." meinte er knapp. "Eigentlich hätte ich dir das niemals sagen gewollt, aber das ich kein Doppelleben führen kann... ist ebenfalls verständlich." murmelte er etwas
avatar
Anzahl der Beiträge : 8922
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Di Jun 26, 2018 8:26 pm
Kaydence sah immer noch nicht zu ihm.
"Nie?", sagte sie dann und ballte die Hände zu Fäusten. "Und nach diesen Krieg, was dann? Wärst du schön zurück gegangen und hättest mich zurück gelassen?! Du hast mit mir gespielt!" Sie schnaupte und lief zu den verletzten und begann damit sie zu heilen.
"Faszinierend das du ja nah an mich ran wolltest habe ich schon geahnt, aber das du soweit gehst und mit mir schläfst?!" Sie schnaupte wieder, ehe sie sich zum ersten Mal wieder an ihn wandte.
"Wie konntest du Lean? Wie?! Ich habe dir vertraut. Ich wusste das du keiner unserer Arme warst und das du auf dem Schlachtfeld einfach da warst und ich habe dir trotzdem vertraut. Ich habe dir so viele Möglichkeiten gegeben mir die Wahrheit zu erzählen."
Sie sah ihn verletzt an. "Ich habe dir alles von mir erzählt. Alles. Und du hattest nie vor diesen Gefallen zu erwiedern...."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4850
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Di Jun 26, 2018 8:32 pm
Lean kniete sich neben sie sich über einen verletzten Beugte. Er strich ihr vorsichtig über dann Arm, immerhin hatte er nicht vor ihre Hand von dem Verletzten zu nehmen. "Ich hatte dafür keinen Plan bei dem ich geblieben bin." Als sie wieder sich zu ihm wandte nahm er sanft ihre Hand : Ich liebe dich, das letzte was ich wollte ist das du denkst ich würde dich alleine lassen." er sah mit großen sorgenvollen Augen zu ihr : Ich liebe dich. Ich wusste nicht wie ich es am beste hätten sagen sollen, also war ich der Meinung es soweit hinaus zu zögern wie es geht, bis du in Sicherheit bist.  Ich wollte zuerst bei dir sein, um alle aus nächster Nähe betrachten zu können, und dann hab ich mich verliebt." sagte er ehrlich. "Ich hatte gehofft es wieder gut machen zu können."
avatar
Anzahl der Beiträge : 8922
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Di Jun 26, 2018 8:42 pm
Kaydence sah zu ihm und heilte den Nächsten.
"Du hast mich verraten. Du hast mich verraten und nie vorgehabt es nicht zu tun."
Sie nahm die Hand vom Patienten und runzelte die Stirn. "Ich hab dir sogar von meiner Mutter erzählt..." Jetzt war sie wirklich verletzt.
"Ich habe gedacht es würde etwas bedeuten, dass du dich vor mich stellst, als der König auf mich zu gerannt kam. Aber das war wohl eher taktisches Denken... Mal abgesehen davon, das du ihn mit einen Blick außer Gefecht hättest setzen können."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4850
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Di Jun 26, 2018 8:50 pm
Lean richtete sich auf als sie weiter ging und er wechselte kurz Blickkontakt mit dem geheilten Soldaten der noch nicht ganz verstand was vor sich geht.
Lean blieb nichts anderes als ihr zu folgen. "Ich hab alles dafür getan das es dir gut geht, ohne damit in jegliche Gefahr zu kommen, weil ich dich nicht alleine lassen wollte, und das war noch bevor das zwischen uns angefangen hatte." er bis sich auf die Unterlippe und war nun stärker im Willen : Ich liebe dich." sagte er fest : Und ich möchte immer noch mit dir zurück, und ich möchte dir zeigen was es bedeutet in einer Sommernacht ein Feuerwerk zu sehen. Und ich möchte das erste mal das Gefühl haben das wir uns lieben, ohne das wir in gefahr sind oder ich an nichts anderes denken kann als das ich dir etwas vorenthalte. Ich kann dich aber nicht dazu zwingen, und wenn du nicht mit dem Gedanken spielst, mir jemals zu verzeihen oder mich dich in meine Arme schließen zu können... wirst du die kommenden Politischen Entscheidungen alleine mit meiner Schwester treffen können, denn in deiner Umgebung kann ich an nichts denken als bei dir sein zu wollen und dich fest zu halten."
avatar
Anzahl der Beiträge : 8922
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Di Jun 26, 2018 9:00 pm
Kaydence drehte sich zu ihm.
"Du hast mich verraten. Und ich bin mehr als nur verletzt. Mein Geist hat so viel mitgemacht und es überstanden, weil ich wusste das ich dich hatte... Ich war unglaublich eifersüchtig, auf all die Blicke die du bekommen hast."
Dabei sah sie ihn an. "Du hast dich immer um mich und nie um das Königreich gesorgt, weil es ja auch nicht deins war... Du hast nie von mir verlangt perfekt zu sein, weil du weißt das kein König es ist... Du hast alles aus anderen Gründen getan als ich angenommen habe..."
Sie schloss kurz die Augen. "Lean ich liebe dich. Aber ich weiß nicht ob ich wirklich dich liebe, oder den Leibwächter, den du gespielt hast..."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4850
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Di Jun 26, 2018 9:05 pm
Lean versuchte tief durch zuatmen und sah ihr mit fast schon bittenden Augen an : ich hab dich, nicht verraten. Niemals. Alles was ich getan habe war schon immer für dich und für dein Königreich." er blickte für einen Moment durch seine Mannschaft. " Dann lass uns das herausfinden." sagte er sanft und sah ihn in die Augen. " Vielleicht wirst du mich auch so lieben lernen, und wenn nicht." er zuckte mit den Schultern, er fand nicht das es nötig war sich noch mal zu wiederholen. " Auch jetzt bin ich noch um dein Wohl besorgt... als dein Partner oder dein Leibwächter, ich finde nicht das sich da etwas groß ändert."
avatar
Anzahl der Beiträge : 8922
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Di Jun 26, 2018 9:07 pm
"Du bist ein König. Wenn wir zusammen kommen, erwartet dein und mein Volk das es für immer ist.", sagte sie und heilte weitere Patienten.
"Gut, du willst das ich dich lieben lerne. Dann fang an mit der Wahrheit. Was bist du?", verlangte sie von ihm zu wissen.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4850
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Di Jun 26, 2018 9:12 pm
Er sah sich für einen Moment seine Hände an und schüttelte leicht den Kopf : ich weiß es nicht. Irgendwas... anderes. Da wo viele Menschen sterben, da bekomme ich diese Kräfte." sagte er leise: Vielleicht bin ich ja der Tod, ich suche jedoch keine Sterbenden heim. Oder befreie sie von ihrem Leiden... vielleicht ein Rächer ... etwas .. in die Richtung." sagte er schulter zuckend.
avatar
Anzahl der Beiträge : 8922
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Di Jun 26, 2018 9:16 pm
Kaydence ging zum nächsten und heilte auch diesen.
"Wie war deine Kindheit wirklich?", fragte sie leise. "Was von dem was du mir je erzählt hast, war wirklich war?", fragte sie und wischte die Tränen weg, die sich auf ihre Wange stahlen.
"Warum hattest du nicht viel früher von unserer Notlage erzählt?", fragte sie ihn und ihre Hand zitterte.
"Warum habt ihr nicht früher eingegriffen. All die Toten...." Ihre Hand wanderte zu ihrer Schulter.
"Meine Flügel..."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4850
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Di Jun 26, 2018 9:24 pm
"Ich bin auserhalb des Schlosses aufgewachsen, genauso wie meine Schwester. Das war gewollt so um uns die härte des Lebens zu zeigen. Ich wollte wirklich ins Militär doch das wurde mir verboten. Also hab ich es einfach trozdem gemacht und in meinem ersten Kampf habe ich gefühlt was ich anrichten kann." er dachte kurz nach : Ich bin erst angereist um mir das anzusehen, der Angriff hat mich genauso überrascht wie euch. Es hätte noch mehr Tote gegeben wäre unsere Armee einfach einmarschiert, damit hätten wir nur mehr Schaden angerichtet, das hätte niemandem Geholfen." 
Er sah sie ernst an : Du wolltest nicht das ich eingreife." sagte er fest : Sowas hätte ich nicht wissen können Kaydence. Was der König gemacht hat... du kannst es nicht so darstellen lassen als hätte ich das einfach so zugelassen. Das ist nicht fair" sagte er dabei etwas neben sich.
avatar
Anzahl der Beiträge : 8922
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Di Jun 26, 2018 9:27 pm
Kaydence musste sich auf einen Stuhl setzen.
"Nichts ist fair... Alles was er mir angetan hat war nicht fair. Das ich sie nicht retten konnte, war nicht fair. Das du mich belogen hast, nach dem ich mich dir voll hingegeben habe war nicht fair.", sagte sie und begann zu weinen.
"Nichts ist fair...", wiederholte sie schluchzent und vergrub ihr Gesicht in den Händen.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4850
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Di Jun 26, 2018 9:31 pm
Lean kniete sich vor ihr und und lies seinen Kopf erfüchtig senken. "Verzei mir. Ich hätte mehr dafür tun sollen." er hatte seine Hände auf seinen Oberschenkel abgelegt und fing an seine Finger in sich zu vergraben: ich hätte mehr tun sollen" wiederholte er: ich hab versagt, ich konnte nicht für dich sorgen, es ist meine Schuld. Ich wollte das beste für dich und ich kann es dir nicht geben. "
avatar
Anzahl der Beiträge : 8922
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Di Jun 26, 2018 9:34 pm
Kaydence schüttelte den Kopf und sah zu ihm. "Nein. Du hast alles getan um das ich dich gebeten habe... Es ist alles meine eigene Schuld..."
Sie sah zu ihm und seufzte. "Lean... ich liebe dich. Aus ganzem Herzen."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4850
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Di Jun 26, 2018 9:39 pm
Lean blickte vorsichtig vom Boden zu ihr hoch und lächelte betrübt : Ich möchte mir kein Leben ohne dich vorstellen. So wie ich es im Schloss nicht konnte, kann und möchte ich dich jetzt auch nicht mehr gehen lassen sondern die Freiheit mit dir geniesen wie wir uns erkämpft hatten. ."
avatar
Anzahl der Beiträge : 8922
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Di Jun 26, 2018 9:42 pm
Kaydence strich sich die Tränen weg.
"Und deine Schwester? Weiß sie überhaupt von diesen Gefühlen? Ahnst du was diese Gefühle für Folgen hat? Wir haben beide Königreiche zu führen. So viel Zeit haben wir jetzt nicht mehr miteinander..."
Sie seufzte. "Und ich werde es vermissen, dich nicht mehr in meinen Rücken zu haben... Zu wissen das du dich immer vor mich stellen wirst..."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4850
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Di Jun 26, 2018 9:47 pm
"Ich glaube sie ahnt es nur." murmelte er etwas : Sie hat jedenfalls nicht dazu zu sagen oder zu bestimmen." er blickte zu ihr : Nochdazu habe ich den beweis das eine Königin auch alleine Herschen kann." er nahm sanft ihre Hand : Aber ... genau das liebe ich doch an dem ganzen. Auch als dein Partner bleibe ich hinter dir und werde für dich jeden Pfeil abfangen der in deine Richtung kommt. Nicht nur als Königin.. sondern als die Frau die ich liebe, die ich beschützen möchte, um jeden Preis auf dieser Welt."
avatar
Anzahl der Beiträge : 8922
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Di Jun 26, 2018 9:54 pm
"Du darfst als König keinen Pfeil abfangen Lean. Es gibt Menschen die sich auf die verlassen. Wenn du den Pfeil abfängst, verspielst du nicht nur dein Leben, sondern auf ihres..."
Sie seufzte und strich sich die Haare aus dem Gesicht. Die Perle war immer noch darin, auch wenn sie verrutsch war.
"Lean? Komm her und küss mich endlich."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 4850
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Di Jun 26, 2018 9:57 pm
Lean lächelte sanft auf und richtete sich etwas auf um sie liebevoll und leidenschaftlich zu küssen. Sie hörten plötzlich klatschen verteilt durch die Menge und der ein oder andere Pfiff und jubelte.
Andere, die nicht in der Lage waren zu Klatschen schlugen mit etwas gegen das nächst beste Holz um die beiden ebenfalls anzujubeln.
Lean musste aufgrinsen und drückte Kaydence sanft zu sich : Ich würde jeden Pfeil in deine Richtung abfangen. Ganz egal ob König oder nicht"
avatar
Anzahl der Beiträge : 8922
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Di Jun 26, 2018 10:03 pm
Kaydence sah zu ihm und schmunzelte nach dem Kuss.
"Wag es dir ja nicht. Ich brauche dich lebend... Ich werde eh einen neuen Leibwächter brauchen...."
Gesponserte Inhalte

Re: The white Queen and the black King.

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten