Teilen
Nach unten
avatar
Anzahl der Beiträge : 10064
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Di Jun 05, 2018 1:42 pm
"So etwas kommt natürlich vor, aber hier hatte ich es während meiner Laufbahn noch nicht."
Zu mindest bisher. Aber diese Meinung hatte sie verstanden... und sie hatte sich wieder gelegt.
"Man kann nicht jeden köpfen, nur weil er einen nicht mag."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 5993
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Di Jun 05, 2018 1:45 pm
Er korigierte sie mit den einem gehobenem Finger : Man kann. Ist halt nur scheiße" doch er zuckte mit den schultern : Deshalb sollte man lieber ja und amen sagen, und niemand wird verletzt."
avatar
Anzahl der Beiträge : 10064
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Di Jun 05, 2018 1:51 pm
Kaydence nickte. "Werdet ihr hier bleiben?", fragte sie ihn. Immerhin wollte der König sie ja mit ins schwarze Königreich nehmen.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 5993
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Di Jun 05, 2018 1:53 pm
"Und den armen Mann alleine lassen? Nein. Meine Rolle ist beim König. Wir haben hier andere Personen die die Befehle umsetzten werden. Ich werde aber so frei sein müssen und ein Paar Bücher mitnehmen müssen."
avatar
Anzahl der Beiträge : 10064
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Di Jun 05, 2018 1:58 pm
"Wir haben noch einige Kopien. Sie sind nicht so schön wie die Bücher hier, aber werden ihren Zeck erfüllen. Sie stehen immer unten im Regal."
Dann hatte sie sein gewünschtes Buch und zeigte es ihm.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 5993
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Mo Jun 11, 2018 5:30 pm
Degwin bedankte sich und bat ihr den Platz neben sich an. " Wieviele Jahre sind sie schon Königin?... 4 oder 5 ?" fragte er sanft und Blätterte weiter. " Die ganze Situation muss recht unangenehm für Sie sein. Sogar recht verzweifelnd, oder? " er tippte mit dem Finger auf dem Tisch rum und musterte sie lächelnd : Ich versuche gerade mir ein Bild über sie zu machen."
avatar
Anzahl der Beiträge : 10064
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Mo Jun 11, 2018 5:33 pm
"Acht.", sagte sie einfach und setzte sich. "Seit 8 Jahren. Aber ich wurde schon länger darauf vorbereitet. Sobald das Volk wusste, was ich war..."
Sie sah dann zu Degwin. "Tja ob sie es glauben oder nicht. Das selbe versuche ich bei ihnen."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 5993
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Mo Jun 11, 2018 5:45 pm
"Dann lasst mich zuerst die Hypothese aufstellen. Du hast dich ergeben. Dein Ruf die Gütige zu sein hat sich damit bewahrheitet oder es war angst und Panik. Letzteres würde ich jedoch ausschließen, ich glaube es war durch dacht... dann dachte ich es würde jemanden neben dir geben der die Fäden in den Händen hält, du bist sozusagen nur Show. wiederum hat sich diese These als nicht ganz so wahr erschlossen da du gerade doch sehr viel eigen initiative zeigst. " er musste auflächeln und kräuselte seinen Bart : Weist du, bei Frauen bin ich vorsichtig. Sie denken immer 2 schritte voraus als der beste Taktiker" lachte er auf : Deshalb gewinnt meine Frau auch immer in Diskussionen" er räusperte sich : Ich glaube nicht das der Krieg für meinen König vorbei ist, ich denke du oder was auch immer, wird schon seinen Teil dazu beitragen das die Sache nicht so rund läuft wie er sich das erhofft. Ich weiß nur noch nicht was und in welchem Ausmaß"
avatar
Anzahl der Beiträge : 10064
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Mo Jun 11, 2018 5:55 pm
Kaydence musste schmunzeln. Aber sie würde trotzdem nichts verraten. "Frauen sind nicht immer zwei Schritte voraus, wir denken nur anders als ihr. Oder ihr als wird. Ich habe mich ergeben, weil ich nicht gewinnen konnte und als Königin liegt es in meiner Verantwortung für das Volk zu sorgen. Das habe ich getan und versuche ich auch weiterhin. Ich konnte sie einfach nicht wie Fliegen wegsterben lassen, nur weil ich zu stolz bin mich zu ergeben. Genauso wenig kann ich mich jetzt nicht zurück lehnen und sehen wie sie leiden. Also hoffe ich, in dem Radius in den ich es vermag, mit euch Beratern zusammen zuarbeiten um ihnen das bestmögliche aus dieser Situation zu bescheren und das schlimmste zu verhindern."
Kurz sah sie zu den Büchern. "Ich bin nicht hoch geboren wurden und ich hatte einfach Glück mit dem was mir geschenkt wurde. Ich versuche das beste daraus zu machen und zu helfen, weil ich weiß wie es am anderen Ende der Kette aussieht. Also denke ich nicht für mich und die Lords sondern für den Rest. Für alle die so sind wie ich damals. Deswegen bilde ich mich fort und arbeite hart an meinen Verstand, denn das ist die Waffe eines Königs. Damit ich damit alles so gerecht wie möglich machen kann."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 5993
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Mo Jun 11, 2018 6:02 pm
Der Berater musterte sie : Rührend. und etwas was auch in keinen Leerbüchern steht sicher nur... die halbe wahrheit, der Rest fehlt. Auch etwas was ich aus der Ehe kenne" grinste er leicht : Es bleibt immer etwas unausgesprochen und meist, ist sie dann Sauer das ich nicht selber drauf gekommen bin weil das selbstverständlich ist. Bei dir wäre das also ... die Freiheit für dein Volk. Ich weiß nicht wie gut und schnell sich das realisieren lassen kann aber " er lachte auf : Der König denkt, eingenommen is eingenommen aber, wenn das der Anfang ist und er noch das schwarze Land einnehmen möchte. Schießt er sich selber ans bein. So viele Soldaten werden am ende nicht übrig bleiben die für Kontrolle sorgen werden. Es wird wahrscheinlich ein Jahr dauern bis wir etwas gefunden haben was mit deinem Volk zusammen passen würde. Und ein Freistaat wäre das nicht."
avatar
Anzahl der Beiträge : 10064
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Mo Jun 11, 2018 6:11 pm
"Natürlich nicht. Ich bin mir bewusst, dass es in dieser Konstellation nicht möglich ist. Dazu ist der König auch zu Machtbesessen. Seine größte Schwäche, wohl gemerkt."
Kaydence lehnte sich zurück. Gab man ihm was er wollte war er ruhig und richtete seinen Blick auf was anderes. Das hatte sie sich gut überlegt ehe sie sich ergab.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 5993
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Mo Jun 11, 2018 6:17 pm
"Siehst du, dein Geburtstagsunsch hätte ich wohl nicht perfekt erraten." er Blätterte weiter durch das Buch. " Ich schätze ich erfahre es im Laufe der Zusammenarbeit. Also was sind deine Ideen Kaydence? Ein weiteres fest zur Beruhigung würde sie wahrscheinlich nur verunsichern. "
avatar
Anzahl der Beiträge : 10064
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Mo Jun 11, 2018 6:22 pm
"Es würde sie eher verängstigen, nach dem was auf den vorherigen passiert ist.", sagte sie.
"Wir müssen ihnen zeigen das ihnen erstmal keine Gefahr droht. Wir könnten Essensausgaben eröffnen. Viele haben unter dem Krieg gelitten. Wir müssen die Felder wieder bewirtschaften. Momentan herrscht große Not und Hunger. Wir können ihnen die Angst nicht einfach so nehmen. Aber nehmen wir ihnen den Hunger, schenken sie uns vielleicht etwas mehr vertrauen."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 5993
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Mo Jun 11, 2018 6:28 pm
Er nickte : Das klingt gut. Ich kann mit der nächsten Kavallerie Essensvorräte mit bringen. Wir können auch freiwillige Bauern finden die sich den Feldern wittmen können wenn es hier nicht so schnell welche geben wird. Die Felder sollten ohne Steuer sein, so das die Bauern keine Geldprobleme befürchten müssen. Was noch? Wie sieht es mit den Kindern aus , den Frauen? Sie sind ohne Männer, wahrscheinlich ihr einzige Versorger. Wir müssen Arbeit für die Frauen finden."
avatar
Anzahl der Beiträge : 10064
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Mo Jun 11, 2018 6:32 pm
"Bäcker, Farmer. Wir können die Frauen auch an den Essensverteilung beteiligen. sie können warme Malzeiten für die kochen, die dazu nicht mehr in der Lage sind.Viele von ihnen können lesen und schreiben, dafür habe ich gesorgt. Sie können also Inventur und anderes erledigen. Rechnen können sie auch ganz gut. "
Sie überlegte weiterhin. "Die Felder vor den Schlossmauern wurden bei dem Kämpfen stark beschädigt. Wir müssen sie wieder aufbauen."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 5993
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Mo Jun 11, 2018 6:36 pm
"Die Soldaten könnten dadurch das sie des Amtes enthoben wurden Probleme bereiten. Ein Haufen arbeitsloser Männer bringt nur Unheil. Sie sollten auf die Felder, da sind sie beschäftigt. Wie sieht es mit den Hurenhäusen aus, genug Frauen? Sie werden warscheinlich ausgelastet sein, dort sollten welche eingestellt werden. Nicht als Soldaten aber Schutz beauftragte. Wir wollen nicht das da noch unschöne dinge vor sich gehen."
avatar
Anzahl der Beiträge : 10064
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Mo Jun 11, 2018 6:41 pm
Kaydence nickte. "Ja das ist eine gute Idee."
Dieser Berater hatte es wirklich drauf. Trotzdem wusste Kaydence nicht ob sie ihn so einfach vertrauen konnte. Sie musste vorsichtig sein.
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 5993
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Mo Jun 11, 2018 6:50 pm
Gemeinsam formulierten sie ein paar Gesetzte zusammen welche der König unterschreiben musste, gleich auf ein weiteres Blatt die ganze Idee in Blöd und schnell zu verstehen.
Es klopfte nach einer Zeit an der Tür, Lean fragte jedoch noch ehe er hinein trat: Königin Kaydence, ich bin wieder bereit meiner Arbeit nachzugehen." Als sie ihn hinein rief sah der Berater etwas verwirrt : Soldaten sind... oh." er grinste zu Kaydence : Schutzbeauftragter, hm?
avatar
Anzahl der Beiträge : 10064
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Mo Jun 11, 2018 6:53 pm
"Der König selbst sagte ich darf ihn behandeln. Ich versuche es als ein Geschenk seiner seits zu verstehen, auch wenn es eher seiner Belustigung dient."
Sie nickte zu Lean. "Wir werden nicht mehr lange brauchen.", sagte sie zu ihm und sah dann zu dem Blatt.
"Glaubt ihr das ist kurz und knapp genug?"
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 5993
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Mo Jun 11, 2018 6:57 pm
Er las es sich ein paar mal durch und las es dann Lean vor. "verstanden?" Lean zögerte und nickte: Ja. " - "Gut, wenn das ein Soldat versteht sollte das der König auch tun." Lean erwischte sich dabei die Augenbraue hoch gezogen zu haben ehe er weg sah um sein Gesicht zu entspannen. er fragte sich in dem Moment ob der Mann ihn für Dumm verkaufen wollte.
avatar
Anzahl der Beiträge : 10064
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Mo Jun 11, 2018 7:12 pm
Kaydence musste lachen. "Lean ist weitaus schlauer als es scheint. Er war früher auch beratend für mich tätig. Wir sollten es noch jemand anderen zeigen."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 5993
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Mo Jun 11, 2018 7:15 pm
Dewgin lächete : Ganze erfreut Lean, ich bin Degwin." er nahm die Rolle und atmete kurz durch : Ich denke das sollte so gehen. Ich werde zum König gehen und ihm das vorstellen. Vielleicht besser noch ohne deine Anwesenheit Kaydence, deine Mitwirkung ist unterzeichnet, aber es muss dich nicht dafür sehen. Würde ihm vielleicht noch quer im Magen liegen."
avatar
Anzahl der Beiträge : 10064
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Mo Jun 11, 2018 7:18 pm
Kaydence nickte. "Das stimmt. Er würde nur um mir eins auszuwischen, sich dagegen entscheiden. Gebt mir Bescheid wie es gelaufen ist."
Dann stand sie auf und lief mit Lean zurück. "Das war amüsant.", sagte sie schmunzelnd.
"Dein Blick war zu göttlich."
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 5993
Anmeldedatum : 10.10.15
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Mo Jun 11, 2018 7:20 pm
"Ich hab mich heute gleich zwei mal für einen voll idioten gehalten " lachte er leise und musterte sie : Also lief es gut? Wie schätzt du ihn ein? Ihr scheint auf einem guten Zweig zu stehen"
avatar
Anzahl der Beiträge : 10064
Anmeldedatum : 07.09.14
Benutzerprofil anzeigen

Re: The white Queen and the black King.

am Mo Jun 11, 2018 7:27 pm
"Ich weiß nicht ob er es zum schein macht. Er hat mich oft auf eine Revolte angesprochen. Er wird mir helfen, wenn ich den König töte, er denkt das ich voraus plane und was in der Hand habe etc. Ich bin nciht darauf eingegangen."
Sie zuckte mit den Schultern. "Er ist sehr schlau. Er könnte versuchen vom König aus Informationen zu sammeln. Immerhin hat de König mich ja selber zu ihm geschickt und er macht sonst nichts was nicht zu seinen Vorteil ist. Aber im Moment versucht der Berater beiden Völkern zu helfen und das unterstütze ich." Sie seufzte.
"Ich bin ziemlich zwiegespalten. Irgendwie nagt etwas an mir. Es wäre zu einfach... weißt du?"
Gesponserte Inhalte

Re: The white Queen and the black King.

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten